AISTS - International Academy of Sports Science and Technology

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über AISTSDie AISTS wurde im Jahr 2000 durch das Internationale Olympische Komitee (IOC), EPFL (Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne), Universität Lausanne, Universität Genf, IMD Business School, Ecole Hôtelière de Lausanne (EHL), Stadt Lausanne und dem Kanton gegründet Waadt.AISTS auf die Bedürfnisse der Sportindustrie durch die Konzentration ihrer Tätigkeit auf drei Säulen: Bildung; Ausbildung der Führer in Sport-Management durch angepasste Bildungsprogramme. Angewandte Forschung; Bereitstellung von Wissen und Know-how in dem Sport Umgebung angewendet relevanten Felder. Anschlüsse; als strategischer Stecker in der Welt des Sports tätig. AISTS MissionDie primäre Mission des AISTS ist es, Sport durch einen positiven Beitrag zum Sport-Management durch einen multidisziplinären Ansatz zu Bildung und Wissenschaften und an der Spitze der Entwicklung der Sportindustrie und der olympischen Bewegung verbleibenden Master.Wenn Sie mehr über AISTS möchten - der International Academy of Sports Science & Technology, Sie eine Informationsanfrage unten machen können und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen Kurse »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master Of Advanced Studies (MAS) In der Sportverwaltung und Technologie

Campusstudium Vollzeit 15 monate September 2018 Schweiz Lausanne

AISTS Master of Advanced Studies in Sport Verwaltung und Technologie (MAS in Sport Administration) ist ein einzigartiges Postgraduierten-Programm in Management-Sport mit Sitz in Lausanne, die Olympische Hauptstadt, Schweiz. [+]

Über die AISTS MAS in Sport-Administration

Die AISTS MAS in Sport Administration - Master of Advanced Studies in Sport Verwaltung und Technologie - ist ein einzigartiges Aufbaustudium in Sportmanagement des Internationalen Olympischen Komitees unterstützt.

In Lausanne, die Olympische Hauptstadt stattfand, werden die Teilnehmer von Experten im Sport und Wissenschaftler geschult, in den folgenden multidisziplinären Bereichen unmittelbar mit dem Sport angewendet:

• Management & Economics • Technologie • Rechtswesen • Soziologie • Medizin

Die besten akademischen und Technologieinstituten der Schweiz: die EPFL (Eidgenössische Technische Hochschule), die Universität Genf und der Universität Lausanne (UNIL) zusammen, um Studierenden ein reichhaltiges Bildungsprogramm anbieten.... [-]


Videos

About the AISTS, Mastering Sport in Lausanne, the Olympic Capital

Kontakt

AISTS - Academy International des Sciences et Techniques de Sport

Adresse AISTS Innovation Park, Bâtiment C EPFL
CH-1015 Lausanne, Schweiz