Academy of Art and Design FHNW, Visual Communication Institute

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die HGK FHNW (Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW) ist ein Produkt der Konzeption, Produktion und kritische Reflexion.

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW mit seinen zehn Institute, 750 Studenten und 200 Dozenten versteht sich als lebendige Nährboden für Ideen, als kulturpolitischen Katalysator und als Seismograph Detektion gesellschaftlich relevanten Bereichen in Kunst, Design und Wissenschaft, die anschließend veredelt sind, verarbeitet und in einer beispielhaften mitgeteilt Mode durch Theorie und Praxis. Auf der Grundlage der differenzierten Wahrnehmung und Reflexion, persönliche Vision und Verständnis, sieht der Academy ihre Rolle als vor den heutigen Herausforderungen durch eine Vielzahl von kreativen Räume und berufliche Perspektiven.

Die HGK FHNW ist ein Produkt der Vielfalt der Einstellungen und Offenheit

Durch integrative Infrastruktur und einer trinationalen Rahmen, die neu erfunden Campus der Künste ermöglicht inter- und transdisziplinäre Lernen, Forschung und Produktion. Die Schüler können derzeit Auswahl sieben BA- und MA-Studiengänge vier. Projektarbeit bildet den Kern der Programme, die Kombination, in der Forschung, künstlerisch experimentellen, kreativen, technischen und wissenschaftlichen Ansätzen erfolgt. Mit dem Ziel, nachhaltig zu schaffen empfänglich Platz für Werke, hochwertige Artefakte und Produktionsprozesse, der Akademie aktiv unterstützt und fördert die Möglichkeit des Experimentierens und der Vernetzung im Gegensatz zu herkömmlichen Wissensproduktion.

Die HGK FHNW ist ein Ort für den Dialog - zwischen Schülern und Lehrern, Fachrichtungen und Kulturen, der Wissenschaft und der Öffentlichkeit.

Als Teil eines internationalen Netzwerks, der Akademie bewusst sucht Austausch mit führenden Partnereinrichtungen, die in einer ähnlichen kritischen Diskurs zu betreiben, Pionier Lösungen für zukünftige Kontexte und Kulturen und sind aktiv Meinungsbildung. Wo Lehre gelebt und als Synergie Prozess, der sich zwischen der Gesellschaft, Kunst, Politik und Wirtschaft vermittelt. Von zentraler Bedeutung für die Akademie der sozialen Mission ist die Ausbildung zukünftiger Generationen von unabhängig denk und sicher zuständigen Künstler und Designer.

Das Institut Visuelle Kommunikation / The Basel School of Design

Die Institut Visuelle Kommunikation / The Basel School of Design ist heute eine Abteilung für die Fachhochschule Nordwest Schweiz (FHNW), Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK). Wir bieten die Lehrpläne an der Bachelor- und Master-Ebene im Bereich der visuellen Kommunikation mit internationalen Akkreditierungs (BA, MA, MDes). Die Mitglieder des Lehrkörpers sind aktive Teilnehmer in der Design-Community und in angewandten Forschungsprojekten beteiligt. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten ist die Erstellung von Bildern für die Kommunikation. Das Institut Visuelle Kommunikation entwickelt, aus dem einflussreichen Tradition der Schule für Gestaltung Basel seit den 1960er Jahren. Wir haben diesen Hintergrund, um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzugehen erweitert. Wir sind Teil eines internationalen Netzwerks für Kunst und Design Schulen, die viele Möglichkeiten für Studenten und Dozenten zur Verfügung stellt.

Die Schule für Gestaltung Basel

Die Schule für Gestaltung Basel und seine Schüler haben die internationalen Grafikdesign-Gemeinschaft seit den 1960er Jahren geprägt. Unter der Leitung von Armin Hofmann und Emil Ruder Kurse für Grafikdesign und Typografie entwickelt. Sie waren hervorragende Modelle für eine modernistische Designausbildung.

Seit dem Jahr 2000 hat das Schweizer Bildungssystem eine erstaunlich schnelle Prozess der Anpassung ihrer Bildungseinrichtungen an die internationalen Standards der Bachelor- und Master-Studiengänge an der Universität Ebene unterzogen. Dabei wird die visuelle Kommunikation Abteilung wurde zum eigenen Instituts aus dem Berufsniveau School of Design (Schule für Gestaltung Basel). Wir sind jetzt Teil der Universität System von Nordwesten der Schweiz und haben einen Lehrplan für die Universität Ebene mit internationalen Akkreditierungs entwickelt.

Das Universitäre Institut ist offiziell genannt die «Institut Visuelle Kommunikation / Die Schule für Gestaltung Basel» und bildet zusammen sieben weiteren Design- und Kunst orientierten Institute der Akademie der Bildenden Künste Basel (HGK Basel) als Abteilung der Fachhoch Schule Nordwest Schweiz (FHNW).

Heute ist der Institut Visuelle Kommunikation / The Basel School of Design bietet einen Bachelor-Abschluss-Programm, einen internationalen Master-Studienprogramm, internationale Sommer-Workshops, und ist in vielen nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt.

Wir sind stolz auf das, was unser Institut hat sich in den letzten Jahren erreicht. Das Institut verfügt über einen Lehrplan für heute und morgen die Design-Welt weiterhin die reiche Tradition der Swiss Design und Typografie.

Akkreditiert durch die britische Fähigkeit Funding Agency (pCDL aufgeführten Institution.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MAs » Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MA

Master Of Arts In Visueller Kommunikation und Bildforschung

Campusstudium Vollzeit 4 semester September 2018 Schweiz Basel

Die Kombination von ikonischen Praxis, Bildtheorie und Bildforschung das Profil des MA in Visueller Kommunikation und Bildforschung bildet. [+]

Das Institut Visuelle Kommunikation HGK FHNW in Basel bietet international anerkannte Lehrpläne auf die Bachelor-, Master- und PhD-Ebene Ausdruck der reichen Tradition der Schule für Gestaltung Basel und insbesondere Schweizer Grafik im allgemeinen.

Die Stadt Basel, in der trinationalen Rheintal gelegen, ist ein einzigartiges kulturelles Umfeld mit einfachem Zugang zu Frankreich und Deutschland.

Während unsere Bachelor-Studiengang konzentriert sich auf die Fähigkeit der Schüler zu einem kreativen Prozess zu führen, unsere Master-Programme bemühen, die Schüler zu erweitern individuellen Formensprache und ein höheres Maß an Reflexion über die Fähigkeit der Studierenden, Wissen und Methoden wissenschaftlicher Disziplinen in gehören zu erreichen der kreative Prozess. Wir bieten eine Master of Arts in Visueller Kommunikation und Bildforschung und ein International Master of Design, Die wir führen in Zusammenarbeit mit der Universität von Illinois in Chicago. ... [-]


Master

International Master Of Design

Campusstudium Vollzeit 4 semester September 2018 Schweiz Basel

Die MDes UIC / HGK richtet sich an Studenten, die wollen, um Teil eines internationalen Programms von der Tradition der beeinflusst werden Schweizer Grafik und die aktuelle wissenschaftlicher Perspektive und Standards des Institut Visuelle Kommunikation, der Schule für Gestaltung Basel HGK FHNW. Der für Studenten besonders interessant ist die Möglichkeit, mit einem international anerkannten Master of Design (MDes) der UIC und der schweizerischen gleichwertigen, MAS in Graphic Design I- iconicism und Grafikdesign II- Medialität von der HGK absolvieren. [+]

Das Institut Visuelle Kommunikation HGK FHNW in Basel bietet international anerkannte Lehrpläne auf die Bachelor-, Master- und PhD-Ebene Ausdruck der reichen Tradition der Schule für Gestaltung Basel und insbesondere Swiss Graphic Design im Allgemeinen.

Die Stadt Basel, in der trinationalen Rheintal gelegen, ist ein einzigartiges kulturelles Umfeld mit einfachem Zugang zu Frankreich und Deutschland.

Während unsere Bachelor-Studiengang konzentriert sich auf die Fähigkeit der Schüler zu einem kreativen Prozess zu führen, unsere Master-Programme bemühen, die Schüler zu erweitern individuellen Formensprache und ein höheres Maß an Reflexion über die Fähigkeit der Studierenden, Wissen und Methoden wissenschaftlicher Disziplinen in gehören zu erreichen der kreative Prozess. Wir bieten Ihnen einen Master of Arts in Visueller Kommunikation und Bildforschung und einem internationalen Master of Design, die wir mit der Universität von Illinois in Chicago führen in Zusammenarbeit. ... [-]


Videos

Master of Arts in Visual Communication and Iconic Research

Kontakt