CREA Geneva | INSEEC GROUP

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Überblick

CREA ist eine führende Bildungseinrichtung in den Bereichen Marketing, Kommunikation, digitales Marketing und Art Direction. Jedes Jahr nehmen mehr als 450 Schüler an der Schule teil, die von den besten Schweizer und internationalen Dozenten gehalten werden. CREA bietet derzeit Bachelor- und Master-Studiengänge an, die in Vollzeit oder als Executive-Kurse für Fachkräfte angeboten werden, sowie Weiterbildungskurse in Form von zertifizierten Programmen. CREA konzentriert seine Entwicklung auf Exzellenz in den folgenden Bereichen: Kreation, Digital

Philosophie

Die Welt verändert sich, Bildung ist auch. CREA bietet ein hervorragendes Sprungbrett für zukünftige Fachleute in den Bereichen Kreation, Marketing, Kommunikation und digitale Kompetenzen.

In Anbetracht der Entwicklungen in der Geschäftswelt antizipiert die Schule die großen Veränderungen, die die digitale Welt im Marketing und in der Kommunikation hervorruft, und die Kurse wurden durch neue Bedürfnisse in diesen Bereichen (Luxus, Mode, Sport usw.) neu definiert.

Aus Erfahrungen lernen. Es ist sinnlos, ohne Verständnis zu lernen. Bei CREA glauben wir, dass Bildung nur auf Erfahrung basieren kann und muss, auf dem Wissen, das erfahren wird. Aus diesem Grund sind unsere Kursleiter und Dozenten erfahrene Profis. Eine Schule, die der Geschäftswelt nahe ist

Wissen sollte von Experten kommen. Unsere Dozenten sind Profis auf ihrem Gebiet. Sie teilen ihr Wissen und ihre Toolsets mit ihren Schülern, so dass alles Lernen für die aktuelle Geschäftswelt relevant ist. Die Arbeitswelt verändert sich schnell und es ist wichtig, dass jeder Schüler mit den entsprechenden Fähigkeiten in die Arbeitswelt einsteigen kann.

CREA teilt ihr Netzwerk, zu dem auch Schweizer und internationale Unternehmen und Experten gehören, mit ihren Studenten, damit es in der Nähe der Geschäftswelt bleibt. Sie unterstützen die Schüler und die Schule beim Erwerb von Fähigkeiten, die für den aktuellen beruflichen Arbeitsplatz relevant sind.

ECTS-Punkte

Wir liefern unseren Bachelor- und Master-Studierenden ECTS-Punkte. Diese Leistungspunkte werden von Berufsverbänden und CREA-Partnerunternehmen anerkannt, sind jedoch keine staatlich verliehenen Diplome.

Sie werden jedoch von einer Privatschule vergeben und entsprechen streng den im Bologna-Prozess veröffentlichten Verfahren. Die ECTS-Credits basieren auf einem System, mit dem Studien quantifiziert werden können (Präsenzunterricht, Forschungsarbeiten, persönliche Studien usw.).

Unsere Bachelor-Studiengänge sind 180 ECTS-Punkte und unsere Master-Studiengänge 120 ECTS-Punkte. Kooperationsvereinbarungen mit anderen Instituten und Berufsverbänden in Europa ermöglichen unseren Studierenden den Anschluss an andere Studiengänge, insbesondere auf postgradualer Ebene.

CREA verfügt über eine Lizenz zur Ausübung des Rechts durch das Genfer Département de l'Instruction Publique (Abteilung für öffentliche Bildung) im Bereich Privatschulen.

E-Learning

Eine innovative Online-Plattform ermöglicht allen Studierenden, ihre Kenntnisse in bestimmten Fachgebieten zu vertiefen, sich auf ihre Vorlesungen vorzubereiten, zu revidieren oder einfach ihr Wissen in Bereichen zu erweitern, die die Lehre bei CREA ergänzen.

Standorte

Genf

Address
Route des Acacias 43, 1227
Genf, Genf, Schweiz