UNITAR United Nations Institute for Training and Research

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Das Institut

Das 1963 gegründete autonome UN-Gremium der Vereinten Nationen für Ausbildung und Forschung (www.unitar.org) ist ein Ausbildungszweig des Systems der Vereinten Nationen und hat das Mandat, die Wirksamkeit der UN durch diplomatische Ausbildung zu verbessern Steigerung der Wirkung nationaler Maßnahmen durch Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Aus- und Weiterbildung von Beamten der öffentlichen Ordnung.

UNITAR bietet Schulungs- und Kapazitätsentwicklungsaktivitäten an, um hauptsächlich Entwicklungsländer mit besonderem Augenmerk auf die am wenigsten entwickelten Länder (LDCs), die kleinen Inselentwicklungsstaaten (SIDS) und andere am stärksten gefährdete Gruppen und Gemeinschaften, einschließlich derjenigen in Konfliktsituationen, zu unterstützen. Das Institut behandelt Themen in den weiten Bereichen der Unterstützung der Kapazitäten für die Agenda 2030, der Stärkung des Multilateralismus, der Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit und der grünen Entwicklung, der Verbesserung der Widerstandsfähigkeit und der humanitären Hilfe, der Förderung eines nachhaltigen Friedens sowie der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung und der sozialen Eingliederung.

Darüber hinaus werden innovative Lernansätze, -methoden und -instrumente sowie angewandte Forschungsarbeiten durchgeführt, um kritische Themen wie die Reduzierung des Katastrophenrisikos und humanitäre Notfälle anzugehen.

Wir arbeiten im Geiste, niemanden zurückzulassen, und wir bemühen uns, zuerst den am weitesten entfernten Punkt zu erreichen. Um dies zu erreichen, hängt unser Trainingsplan auch von der Unterstützung der Spender ab. Wir appellieren an Geberländer und andere Geberorganisationen, uns zu helfen, damit wir qualitativ hochwertige Schulungen entwickeln und anbieten können, insbesondere für Länder in besonderen Situationen.

Unsere Vision

"Eine Welt, in der wissensbasierte Menschen, Institutionen und Organisationen Ergebnisse erzielen, um globale Herausforderungen zu bewältigen."

Die Vision, die das Institut anstrebt, spiegelt das Streben nach Ergebnissen und Programmen wider, um die Kapazitäten von Einzelpersonen, Institutionen und Organisationen im Hinblick auf die Bewältigung globaler Herausforderungen zu entwickeln.

Unsere Aufgabe

"Kapazitäten zu entwickeln, um die globale Entscheidungsfindung zu verbessern und Maßnahmen auf Länderebene zur Gestaltung einer besseren Zukunft zu unterstützen."

Unsere Kernfunktionen

Das Institut:

  • entwirft und bietet innovative Schulungen an, um den Bedürfnissen von Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen gerecht zu werden;
  • erleichtert den Austausch von Wissen und Erfahrungen durch vernetzte und innovative Prozesse;
  • führt Forschungen zu innovativen Lernstrategien, -ansätzen und -methoden durch und erprobt diese; und
  • berät und unterstützt Regierungen, UNO und andere Partner mit technologiebasierten wissensbezogenen Diensten.

Heute ist der Umfang der UNITAR-Programmierung wirklich global: Die Reichweite erstreckt sich über die gesamte Mitgliedschaft der Vereinten Nationen und über 40.000 Personen profitieren von der Durchführung von rund 500 Schulungen und damit verbundenen Veranstaltungen pro Jahr. Nie zuvor war das Programm des Instituts so vielfältig wie heute, mit einem breiten Spektrum an Lern- und anderen Arten von Veranstaltungen, die Themen in den weiten Bereichen des Multilateralismus abdecken. wirtschaftliche Entwicklung und soziale Eingliederung; ökologische Nachhaltigkeit und grüne Entwicklung; nachhaltiger Frieden; sowie Forschungs- und Technologieanwendungen.

Das Institut hat auch das Angebot an Schulungen stark diversifiziert. E-Learning-Kurse machen mittlerweile ein Drittel aller Veranstaltungen aus, und über 5.000 Lernende aus allen Teilen der Welt profitieren 2012 von der virtuellen Lernumgebung des Instituts Das Institut legt natürlich großen Wert darauf, lernbezogene Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Wissen zu übertragen, Fähigkeiten zu vermitteln und das Bewusstsein zu schärfen, um Verhaltensänderungen herbeizuführen und andere Fähigkeiten seiner Begünstigten zu entwickeln.

Parallel zum Lernen bietet das Institut auch bildungsbezogene und andere Beratungsdienste für Regierungen an, um umfassendere Ergebnisse für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu erzielen, beispielsweise die Entwicklung institutioneller Kapazitäten.

Standorte

Genf

Address
UNITAR, Palais des Nations
CH-1211 Genf, Genf, Schweiz

San Jose

Address
San Jose, Provinz San José, Costa Rica

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet