University of Fribourg - Department of Medicine

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität Freiburg ist ein Ort, an dem Lernen, Forschung, Beschäftigung und Veranstaltungen alle zur gleichen Zeit passieren. Seine Innovationskraft macht es zu einem wichtigen Mover in der kommerziellen und kulturellen Leben der Region. Da es Studenten und Forscher aus allen Teilen der Schweiz und aus der ganzen Welt anzieht hat es das Leben in der zweisprachigen Stadt Freiburg geformt, da es im Jahr 1889 gegründet wurde. Die breite Palette an Kursangeboten, zusammen mit seiner komfortablen Größe, machen die Universität Freiburg ein Ort, an dem interdisziplinären und persönliche Kontakte der Tagesordnung sind.

Mehrsprachige und persönliche Die Universität Freiburg umfasst fünf Fakultäten, wo die Menschen studieren, lehren und forschen. Es handelt sich um Kunst und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Recht und Theologie. Neben diesen gibt es zahlreiche interdisziplinäre Institute und Kompetenzzentren. Die rund 10.000 Studenten in den Bachelor-, Master- und PhD-Programme erhalten erstklassige persönliche Betreuung von mehr als 800 Professoren, Dozenten und wissenschaftliche Mitarbeiter. Der persönliche Kontakt in das Lernen und Lehren Großer Wert wird auf den direkten Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden gelegt, weil wir glauben, dass dies der optimale Weg ist es, die Entwicklung jedes Einzelnen zu fördern.

Bilingual Studien: einzigartig in Europa Als einzige zweisprachige Universität in der Schweiz bietet die Universität Freiburg ein breites Spektrum an Studien in Französisch, Deutsch oder beides. Es gibt auch eine Reihe von Kursen mit einem internationalen Aspekt, der in englischer Sprache angeboten werden. Sprachen sind nicht nur hier studiert, aber sie sind Teil des täglichen Lebens in der Universitätsgemeinschaft bilden.

Kompetenzzentren Mit ihrer Arbeit in den Kompetenzzentren und Forschungsprojekte, unsere engagierten Forscher beitragen kontinuierlich ausgebaut, den Horizont des Wissens in allen Disziplinen. Dabei wird ihre Aufmerksamkeit auf die Lösung von gesellschaftlichen aktuellen und zukünftigen Herausforderungen ständig konzentriert. Die Universität Freiburg genießt auch international einen ausgezeichneten Ruf in der Forschung. Neben zahlreichen Forschungsprojekten vom SNF finanziert veranstaltet die Universität ein nationales Kompetenzzentrum in Forschung (NCCR) sowie eine Vielzahl von Interdisziplinären Zentren für Forschung.

Eine Universitätsstadt "par excellence" Die Mitglieder der Universitätsgemeinschaft kommen aus 110 Ländern und Freiburg machen mit seinen 40.000 Einwohnern eine Universitätsstadt "par excellence". Neben den beiden Hauptstandorten von Miséricorde und Pérolles, gibt es viele andere Universitätsgebäude über die ganze Stadt verteilt.

Die Wege sind kurz, so dass die ganze Freiburg wird, wie es war, ein Campus. Die Kombination aus seiner mittelalterlichen Erbe und seine animierten Studentenleben vermittelt einen unvergleichlichen Charme dieser Stadt der Herzöge von Zähringen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MSc »

Programme

Diese Schule bietet auch: