University of Maribor Faculty of Economics and Business

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Februar Mission "Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften trägt zur ganzheitlichen Entwicklung von Individuen und beteiligt sich an der Entwicklung der Wirtschaft und der Gemeinschaft auf nationaler und breiter europäischer Ebene durch die Synthese von Ökonomie und Business-Forschung und Bildung."

Februar Vision "Februar wird auf nationaler Ebene und in der gesamten erweiterten europäischen Region als exzellente forschungsorientiert und global verbundene Hochschule für Wirtschaft und Unternehmen anerkannt."

Februar die strategische Ausrichtung Die folgenden strategischen Ziele unterstützen das Leitbild: Bedeutungsvolle und durchschlags Forschung.

Kontinuierliche Unterstützung für Dozenten und Mitarbeiter-Entwicklung. Laufende Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Aktuelle und effektive Grund- und Aufbaustudienprogramme und lebenslanges Lernen im Bereich der Wirtschaft und der Wirtschaft. Die zunehmende Internationalisierung in allen operativen Bereichen. Förderung von sozial verantwortliches Handeln und moralisch und ethisch prinzipien Handeln. Sicherung von interdisziplinärem Wissen und Verbreitung von Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung.

Februar Kernwerte

Die akademische Freiheit Wissen Zusammenarbeit Persönliche und soziale Verantwortung Gleichheit und Demokratie Credibility und ethisches Handeln Der Dialog und die inter Respekt Innovation Kritisches Denken Entrepreneurship.

Der Februar bietet eine interessante, dynamische und herausfordernde Lernumgebung , die die sofortige Anwendung des Wissens in der Praxis zur Verfügung stellt. Rund 26.000 Studenten (Hochschulbildung und höheren beruflichen Bildungsprogramme) und mehr als 1.000 Postgraduierte (Fachleute, Meister der Wissenschaft, der MBA - Absolventen, Doktoren der Wissenschaften) der Februar haben bereits begonnen , ihre erfolgreiche berufliche Karriere. Mit dem am Februar Studium erwerben die Studenten, zu erweitern und zu erweitern ihre beruflichen Kenntnisse und Erfahrung , um die Anforderungen des sich rasch wandelnden wirtschaftlichen und geschäftlichen Umfeld gerecht zu werden. Sie sind vertraut mit den führenden und innovativen Wirtschafts- und Geschäfts Theorien und die Möglichkeit gegeben, weitere Erfahrungen durch praktische Ausbildung zu gewinnen und internationalen Austausch von Studierenden im In- und Ausland. Der Februar bietet ihren Studenten entweder in Vollzeit oder Teilzeit zu studieren. Abgesehen von Maribor, die Teilzeitstudium ist organisiert in Celje, Ljubljana, Koper und Murska Sobota und dient den Bedürfnissen der Schüler , die eingesetzt werden , sowie derjenigen , die außerhalb Maribor leben und möchten am Februar zu studieren , während verbleibenden leben in ihrer Heimatstadt. Neben den neuen Programmen trägt der Februar auch folgende Programme aus , die in den kommenden Jahren ausgesetzt werden:

Universität Bildungsprogramm - 'Wirtschaft', Höhere Berufsbildungsprogramm - "Business Administration", Master of Science-Programm - "Economics and Business ', Master of Business Administration - MBA.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Videos

Študentski svet EPF 2013/14

E-business and information management master study programme FEB 2013

Študentsko življenje na EPF