Artidi Escuela Superior

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Unsere Geschichte

In den 80er Jahren begann eine Gruppe von Unternehmern ihre berufliche Tätigkeit als Schaufensterbauer und Händler in Barcelona. Nach und nach wird das Angebot an kommerziellen Dekorationsdienstleistungen auf andere Gemeinden ausgeweitet. 1990 folgt der erste Schaufensterdekorationskurs für die Handelskammer in Barcelona, der anschlieÃend erweitert wird.

In den 90er Jahren begann eine prägende Verbindung mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Universität von Barcelona, das 1995 den Professoren für Handel und Marketing den ersten Lehrgang für Schaufensterdekoration und Merchandising erteilte. Die Vielfältigkeit des Teams ermöglichte es, professionelle Dienstleistungen in international anerkannten Unternehmen zu kombinieren und neue Schulungspläne für Unternehmen, Rathäuser, Gewerkschaften, Verbände und andere Berufsgruppen zu erstellen.

Die Geschäftsbeziehungen, die Anerkennung der Ausbildung und der Bedarf an Fachkräften machten der Einweihung der ÃRTIDI-Schule für Schaufensterdekoration Platz, die 1910 in einem alten Metallbau gegründet wurde, um neue Fachkräfte auszubilden. Gegenwärtig haben wir uns zur gröÃten Schule in Europa für Schaufensterdekoration, Visual Merchandising und handelsbezogene Ausbildung entwickelt.

Philosophie

Die Philosophie von ÃRTIDI ist ein Pionier in der Ausbildung, weil wir nicht nur unterrichten. Unsere Studenten entwickeln und verbessern Verkaufsstrategien für Unternehmen und Handel. In ÃRTIDI bieten wir die Strategien und Schulungen an, um dies zu erreichen. ÃRTIDI-Studenten sind in der Wirtschaft nicht nur als professionelle Experten, sondern auch als Innovatoren in Verkaufstechniken bekannt.

Unsere Schüler lernen, informiert zu sein, um ihre eigenen Kriterien und Entscheidungen treffen zu können. Studenten, die Nachrichten bringen, Trends kreieren und Marktbedürfnisse entdecken, weil wir sie dafür motivieren und ihnen beibringen, wie es geht.

Wie bringen wir unsere Schüler dazu, Trends zu setzen? In der Schule unterrichten sie bestimmte Klassen, um den Markt zu analysieren und die Neuheit zu entdecken. Runde Tische, an denen die Schüler zu Coolhunter werden und ihre besondere Vision neuer Trends einbringen. Motivations- und Kreativitätskurse. Sie nehmen an Konferenzen teil, bei denen sie die Protagonisten sind, erzeugen kreative Aktionen, originell und mit echten Ergebnissen. Autarke Studenten, die Markentrends kreieren.

Die Methodik

In ÃRTIDI wird eine anerkannte, professionelle, multikulturelle Ausbildung mit einer offenen und pluralistischen Haltung unterrichtet, die sich von den anderen Formationen unterscheidet. Unsere Erfahrung von mehr als 20 Jahren Berufs- und Lehrkarriere hat uns gezeigt, dass man, um ein guter Fachmann zu sein, in realen Räumen und mit qualifizierten Fachleuten lernen muss.

Die ARTIDI-Methodik hat eine echte internationale Anerkennung, die weit über die Realisierung herkömmlicher Kurse hinausgeht. Von der spezifischsten und detailliertesten Theorie bis zur Kenntnis der innovativsten Strategien streben wir in unserer Schule nach exzellenter Ausbildung. Die Trainingsmethode ist praktisch, effektiv und real, da nur ÃRTIDI über eine Infrastruktur verfügt, die ausschlieÃlich für diese Art von Training ausgelegt ist.

Die Schüler nehmen an einer vollständigen Schulung teil, die alle Aspekte wie echte Schaufenster, das Entwerfen von Original- und Dekorationselementen, visuelles Merchandising in einem echten Geschäft und das neueste Computerwerkzeug für eine exklusive Schulung in unserer Schule abdeckt. Neben Ladenbau, Möbeln, 3D-Produktlayout und Geschäftspraktiken. Das prägende Ergebnis wird mit den fortschrittlichsten Methoden erzielt, die vom Training zu professionellen Werten, Einstellungen und Strategien führen.

119504_54e5d044495baa14f6da8c7dda7930791c3bd8e2554c704c732a78d0904dc05a_1280.jpg

Einrichtungen Visual Merchandising und Window Dressing Area

"Was wir lernen, lernen wir, indem wir es tun" Dieses Zitat von Aristoteles beschreibt das Training in Ãrtidi. Ein Schaufensterbauer und ein Visual Merchandiser sollten geübt werden. Die Planung, Konstruktion und Montage ist die eigentliche Reihenfolge, in der diese Fachkräfte geschult werden sollten. Daher verfügt Ãrtidi über die gröÃte Infrastruktur in Europa, die auf diese Art der Ausbildung spezialisiert ist.

Vertreter der âLondon School of Architectsâ sowie anderer nationaler und internationaler Medien haben unsere Einrichtungen als die am besten ausgestatteten bezeichnet, um hochqualifizierte Fachkräfte zu schaffen.

Theoretische Klassenzimmer; Werkstätten, die mit mehreren Werkzeugen und Materialien ausgestattet sind; Pilot-Shop zum Ãben von Produktplatzierung, Ambiente bis zum Corporate Image Design; Klassenzimmer für 3D-Design und mehr als 40 echte Vitrinen verschiedener Typen und Glühbirnen, aus denen sich unsere mehr als 1000 m² groÃen Einrichtungen zusammensetzen. Wir haben auch mehr als 100 Schaufensterpuppen, echte Produktgeschäfte und eine AuÃenterrasse.

Unsere Infrastruktur ermöglicht es den Schülern, in einer realen Umgebung zu lernen, die über das Standardtraining hinausgeht.

Qualitäts- und Ausbildungsgarantie

Derzeit ist die Durchführung eines Schulungskurses unerlässlich, um Teil dieser wettbewerbsorientierten Arbeitswelt zu sein. Hierfür gibt es verschiedene Bewertungsfaktoren, damit die Stakeholder die am besten geeignete Wahl beurteilen können.

Das Gütesiegel für Qualität und formative Garantie ist ein Konzept der nationalen Selbstregulierungsausbildung im Bereich Schaufensterdekoration und Visual Merchandising. Abzeichen, das Kursinteressierten garantiert; die Verwaltung, Programmierung, Gestaltung und Planung des Bildungsplans sowie des Lehrpersonals; Sie wurden von qualifizierten Fachleuten in der Ausbildungstechnik durchgeführt und beaufsichtigt.

Seit 1992 fördern und tragen wir zur Bildungsexzellenz bei. Das CGF-Emblem kennzeichnet Ãrtidi als Schulungszentrum, in dem Qualität und Garantie in allen Schulungsprogrammen vorhanden sind.

Standorte

Barcelona

Address
Calle de la Llacuna, 50
Barcelona, Katalonien, Spanien