Universidad Autonoma de Madrid

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Der Master in Governance und Menschenrechte der Autonomen Universität Madrid (UAM) und die Santillana Foundation bieten theoretische und praktische Ausbildung auf höchstem akademischen Niveau in Bezug auf Menschenrechte sowie nationale und internationale Garantie- und Umsetzungsinstitutionen.

Sowohl auf Lehr- als auch auf Forschungsebene kombiniert der Master rechtliche, politische und soziale Perspektiven und bietet Raum für Reflexion und Debatte über die aktuellen Herausforderungen demokratischer Regierungsführung und die institutionellen Reformen, die zur Verteidigung der Grundrechte in diesen erforderlich sind globale Gesellschaften.

Der Master in Governance und Menschenrechten bietet seinen Studenten die Ausbildung, die für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn sowohl im Bereich öffentlicher Einrichtungen als auch in privaten Organisationen erforderlich ist, die auf die Ausübung von Recht, öffentliche Ordnung und internationale Zusammenarbeit ausgerichtet sind.

Der Master in Governance und Menschenrechten ist ein Abschluss der Autonomen Universität Madrid (UAM).

138631_rsz_1138558_portadamanosconlogoshd.pngUniversidad Autonoma de Madrid","author_url":"","source":""}" />

Standorte

Madrid

Address
Facultad de Derecho de la UAM, Ciudad Universitaría de Cantoblanco C/ Kelsen, 1. Madrid, 28049
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid, Spanien

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet