Nanhua University Institute of International and Cross-Strait Affairs

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Nanhua-Universität befindet sich im mittleren Teil Taiwans mit mehr als 5.600 Studenten und 468 akademischen Mitarbeitern. 99% der Fakultät sind Assistenzprofessoren und darüber hinaus; 99% der Fakultäten haben einen Doktortitel. Wir bieten mehr als 300 Kurse in Englisch an und unsere Ausbildung ist international ausgerichtet, mit dem Ziel, Studenten darauf vorzubereiten, Weltbürger zu werden, die überall auf der Welt erfolgreich sein könnten. Die Universität hat mehr als 800 ausländische Studenten aus 22 Ländern / Regierungszeiten und mehr als 600 NHU-Studenten nehmen jedes Jahr an Austausch- und Mobilitätsprogrammen für Studenten teil, was bedeutet, dass die NHU eine wirklich globale Universität ist.

Das Institut für internationale und straßenübergreifende Angelegenheiten wurde mit dem Ziel gegründet, die Internationalisierung zu fördern, die akademische Zusammenarbeit in Lehre und Forschung zwischen der Nanhua-Universität und internationalen Schulen und Schulen auf dem chinesischen Festland auszubauen, den Austausch von Lehrern und Schülern, Doppelabschlüsse, internationale Praktika und Freiwilligenprogramme zu fördern Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Mobilität von Lehrern und Schülern sowie Verwaltung der Angelegenheiten internationaler Schüler (ausländische chinesische Studenten, ausländische Studenten und chinesische Studenten auf dem Festland). Das Büro hilft internationalen Studenten, sich an das Universitätsleben anzupassen, bietet Kurse und Anleitungen für Chinesisch an und hilft bei der Entwicklung und Förderung eines freundlichen, internationalen Campus.

Die Universität zielt auf die aktive Integration von Bildungsressourcen sowie auf die Förderung der internationalen Entwicklung ab. Vor diesem Hintergrund haben sich die Universität zusammen mit der University of the West (Nordamerika), dem Nan Tien Institute (Australien), dem Guang Ming College (Philippinen) und der Fo Guang University (Taiwan) zum Fo Guang Shan Associated Universities System zusammengeschlossen mit der Hauptprämisse „An einer Universität anmelden - Kurse an fünf Universitäten besuchen“. Dies verbindet auch die Verwaltungseinheiten der Universität mit den weltweiten Ressourcen von Fo Guang Shan und schafft internationale Austausch- und Auslandsstudienmöglichkeiten für Studenten.

Internationale Kooperation

Um die internationale Entwicklung der Schule zu fördern und die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Schüler zu verbessern, arbeitet die Universität aktiv mit ausländischen Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen, um akademische Partnerschaften aufzubauen. Fo Guang Shan hat weltweit über 180 Dharma-Vermehrungszentren eingerichtet, um als internationale Plattform zu fungieren, und Unternehmensvereinbarungen mit Universitäten auf der ganzen Welt unterzeichnet, um freundschaftliche Beziehungen zu kulturellem Austausch, künstlerischem und akademischem Austausch, Studentenaustausch und anderen damit zusammenhängenden Angelegenheiten herzustellen .

In Bezug auf den akademischen Austausch stützt sich die Universität stark auf die Grundsätze der Gleichheit und Freundschaft, um die Zusammenarbeit in verschiedenen Fragen zu entwickeln und den Austausch von Schülern und Lehrern sowie den Austausch von Studien zu fördern.

Im Rahmen dieser wichtigen Frage der internationalen Zusammenarbeit bietet die Universität Stipendien mit hohem Stipendium und einen Leitfaden für Studierende an, damit Studierende eines der folgenden vom Bildungsministerium gesponserten Stipendien erhalten können: „Studieren im Ausland, finanzielle Nachteile Studierende im Ausland und Stipendien für Auslandspraktika“ und ein Semester oder ein volles akademisches Jahr im Ausland an einer der ausländischen Schwesterschulen der Universität verbringen.

136775_pexels-photo-1438072.jpeg

Cross-Strait-Börsen

Um die Zusammenarbeit über die Taiwanstraße zu stärken, die Bildungsqualität zu verbessern und das gleiche Ziel der akademischen Interaktion zu erreichen, ist die Nanhua-Universität bestrebt, den Kooperationsvertrag mit ausländischen Universitäten und akademischen Instituten zu unterzeichnen, um mehr Gelegenheit zur Interaktion mit den Universitäten auf dem Festland zu schaffen China. Basierend auf der Gleichheit der zweiseitigen Interaktion bietet die Nanhua-Universität die Aktivitäten der akademischen Interaktion, der Lehreraustauschforschung und des Studentenaustauschstudiums an. Die Nanhua University hat den MOU-Vertrag mit der Nanjing University, der Yunnan University, der Zhengzhou University und der Northwest University unterzeichnet, die mit Project 985 und Project 211 zertifiziert sind.

Inzwischen hat die Nanhua University auch die Studenten mit diesen Universitäten ausgetauscht. Wir erwarten, dass der Austausch von Planungen den Unterricht, die Forschung und die Verwaltung zwischen Schulen über die Taiwanstraße hinweg positiv verbessern kann.

Übersee lernen

Die Nanhua Universität, die Fo Guang Universität (Taiwan), die Universität des Westens (Amerika), die Nan Tien Universität (Australien) und das Fo Guang College (Philippinen) gründeten das erste internationale United-Universitätssystem "Fo Guang Shan United University System" über die Stärke des Hochschulnetzwerks mit vier Schulen nach Fo Guang-System. Es bietet auch pluralistische Lernressourcen für Schüler als "Ein-Schul-Registrierung und Fünf-Schul-Kursauswahl". Gleichzeitig gibt es auf fünf Kontinenten mehr als 100 Hochburgen in Fo Guang für Studenten der Nanhua-Universität, die sich im Ausland austauschen und studieren möchten.

Standorte

Chiayi

Address
Nanhua Road, Dalin Township
600 Chiayi, Chiayi-Stadt, Taiwan

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet