University of Chemistry and Technology, Prague

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität für Chemie und Technologie, Prag (UCT Prag) Bildungseinrichtung ihrer Art in Mitteleuropa ist die größte mit einer Tradition fast zwei Jahrhunderte hinweg. Mit progressiven Bereichen der Studie und einer renommierten internationalen Ruf, bietet UCT Prag jeder Schüler mit der Ausbildung in fortgeschrittenen Technologien und exzellente Vorbereitung für lukrative Karrieren weltweit.

Die Universität für Chemie und Technologie, Prag: Vergangenheit und Gegenwart

UCT Prag Wissenschaft, Forschung ist eine öffentliche, die Entwicklung zu verfolgen Bildung Universität höher und Umsetzungsaktivitäten. Es ist ein Mitglied der Familie von 28 öffentlichen und staatlichen Universitäten in der Tschechischen Republik und ist ein Mitglied der EUA (European University Association), FEANI (der European Federation of National Engineering Associations) und IGIP (Internationale Gesellschaft für Ingenieurpädagogik). UCT Prag ist für die Tiefe und Breite seiner Bildungs- und Forschungsaktivitäten in fast allen Bereichen der Chemie, Chemieingenieurwesen, Lebensmittelchemie und Technologie, Biochemie, Raffinierung, Wasseraufbereitung, Energie und biologische Wissenschaften und Technologien sowie Umweltschutz bekannt, Materialwissenschaften und anderen chemiebasierten Bereichen der Studie.

UCT Prag wurde 1952 aber seine Ursprünge reichen zurück bis 1807, als der erste Kurs in der Chemie gegründet wurde in Prag Polytechnic geliefert. Reorganisation der polytechnischen 1920 führte zur Umwandlung der Abteilung Chemie in der School of Chemical Technology, einer der sieben Abschnitte der Tschechischen Technischen Universität.

UCT Prag hat eine Reihe von hervorragenden Absolventen, darunter Professor Otto Wichterle, Erfinder von weichen Kontaktlinsen in den 1950er Jahren, und Vladimir Prelog, Professor an der ETH Zürich hervorgebracht, die den Nobelpreis für Chemie im Jahr 1975 gewann, studierte an der School of Chemical Technology 1928. Prelog erhielt seinen Doktortitel dort einige Jahre später.

Bemerkenswerte Forschungs

UCT Prag Forscher waren sehr erfolgreich in der Europäischen Gemeinschaft Rahmenprogramm HORIZON 2020 und werden bei der Entwicklung vieler neuer Forschungsprojekte und Kooperationen aktiv beteiligt.

Bemerkenswerte früheren Bemühungen umfassen:

  • Recoba, Assoc. Prof. Juraj Kosek, sektorübergreifende Echtzeiterfassung, erweiterte Steuerung und Optimierung von Batch-Prozessen Energie- und Rohstoffeinsparung
  • PARTIAL-PGMs, Assoc. Prof. Petr Kočí, Entwicklung neuer Hochleistungs-Hybrid-TWV / GPF Autonachbehandlungssysteme durch rationales Design: Substitution von PGMs und Seltene Erden-Materialien
  • SElySOs, Prof. Karel Bouzek, Entwicklung neuer Elektrodenmaterialien und das Verständnis der Abbaumechanismen auf Solid Oxide Hochtemperaturelektrolysezellen
  • SuPER-W, Prof. Pavel Jeníček, Assoc. Prof. Jan Bartáček, nachhaltige Produkt, Energie- und Ressourcenrückgewinnung aus Abwasser
  • Lebensmittelqualität Projekte: FoodSmartphone, Smartphone - Analysatoren für die Vor-Ort - Prüfung von Lebensmittelqualität und Sicherheit; MultiCoop, multidisziplinäre Ansatz zur Stärkung der Zusammenarbeit und neue Plattform für die umfassende Beurteilung von Lebensmitteln schaffen und Futtermittelsicherheit; AUTHENT-NET - Lebensmittel Authentizität Research Network, Prof. Jana Hajšlová, Monika Tomaniová, PhD
  • Wissenschaftliche Bildung: SCICHALLENGE, Petr Holzhauser, MSc, Next Generation Herausforderungen Wissenschaft mit partizipativen Methoden und digitale Medien

Fakultäten

UCT Prag (zusätzlich zu den Abteilungen, um die Bedürfnisse der gesamten Universität zuvor) hat vier Fakultäten:

  • Fakultät für Chemie und Technologie
  • Fakultät für Umwelttechnologie
  • Fakultät für Lebensmittel- und biochemischen Technology
  • Fakultät für Chemieingenieurwesen

UCT Prag in Zahlen

UCT Prag hat 871 Mitarbeiter (2014 Jahresbericht Daten), einschließlich 510 akademische Mitarbeiter und 361 wissenschaftliche Mitarbeiter. UCT Prag ist akkreditiert dreijährige Bachelor (BSc) Programme zur Verfügung zu stellen, zweijährige Master (MSc / Ing.) Programme und PhD-Programme. Insgesamt Einschreibung an UCT Prag im Jahr 2014: 3606 Bachelor- und Master-Studenten und 843 Doktoranden (2014 Jahresbericht Daten).

Weltweite Kooperation und Zusammenarbeit

UCT Prag kooperiert mit mehr als 100 Universitäten und Institutionen weltweit. Die Universität ist eine der aktivsten tschechischen Universität Teilnehmer am Erasmus + Studentenaustauschprogramm und hat sich auch in anderen Programmen wie dem 5. und 6. Rahmenprogramm, COST, EUREKA und Leonardo da Vinci teil.

Rechenanlagen

UCT Prag unterhält hohen Standard EDV-Anlagen mit einem Gigabit-Netzwerk. Computer sind für Studierende, Forscher und Professoren in fast allen der vielen hundert Labors und Werkstätten.

Bibliothek: ChemTK

UCT Prag betreibt die hervorragend ausgestattete Bibliothek, ChemTK, befindet sich in der modernen National Library of Technologie (NTK) Gebäude. Die ChemTK Sammlung umfasst mehr als 100.000 Bücher, Handbücher, Lexika, Zeitschriften und anderen Publikationen. ChemTK abonniert 300 Fachzeitschriften und bietet elektronischen Zugang zu wissenschaftlichen Zeitschriften. Mehr als 2.500 Zeitschriften aus renommierten Wissenschaftsverlage sind derzeit in elektronischer Form zur Verfügung. ChemTK bietet auch Zugriff auf SciFinder, dem Chemical Abstracts Service und andere spezialisierte Ressourcen (siehe vollständige Liste der eRessourcen), die über wissenschaftliche Spezialitäten Forschung ermöglichen.

Die komplette Sammlungen von Beilsteins Handbuch der organischen Chemie und Gmelin Handbuch der anorganischen Chemie sind auch in Print-und elektronischen Formaten zur Verfügung. Print-Editionen sind in NTK seltene Bücher und Lesesaal Spezialsammlungen.

Central Laboratories

UCT Prager Central Laboratories bestehen aus acht Laboratorien:

  • Labor für Kernspinresonanz (NMR) Spektroskopie
  • Labor für die Infrarot (IR) und Raman-Spektroskopie
  • Labor für Massenspektrometrie (MS)
  • Laboratorium für Organische Elementaranalyse
  • Labor der Röntgenbeugung
  • Labor für Thermische-gravimetrische Analyse (TGA)
  • Labor für Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) und Labor für Oberflächenanalytik

Die Labore bieten qualitativ hochwertige Geräte für den Einsatz von Studenten, Professoren und Forschung Mitarbeiter und sind mit moderner Instrumentierung ausgestattet. Das Laborpersonal sind in der Routine sowie spezielle Experimente erlebt. Die Labors sind für Studentenprojekte, Drittmittelforschung und industriellen Anwendungen eingesetzt. Externe Kunden (Universitäten, private Unternehmen und andere) können auch die Einrichtungen nutzen.

Das Laborpersonal lehren auch mehrere Kurse, Workshops und andere Seminare für die Mitglieder der UCT Prag Gemeinschaft. Die Kurse beinhalten praktische Techniken sowie Methoden zur Spektreninterpretation.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Tschechisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen PhDs » Sehen PhD » Sehen Bachelors »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

In der Angewandten Chemie Master (Fokus Auf Anorganische, Organische Oder Makromolekulare Chemie)

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Tschechische Republik Prag

Das Programm zielt darauf ab, Studierenden Kenntnisse in den Bachelor-Studien Studien gewonnen zu erweitern und Top-Level-Experten in grundlegenden chemischen Disziplinen vorzubereiten - anorganischen, organischen, hochmolekularen, physikalischen und analytischen Chemie. [+]

Überblick

Das Programm zielt darauf ab, Studierenden Kenntnisse in den Bachelor-Studien Studien gewonnen zu erweitern und Top-Level-Experten in grundlegenden chemischen Disziplinen vorzubereiten - anorganischen, organischen, hochmolekularen, physikalischen und analytischen Chemie. Die Studierenden erwerben tiefen theoretischen Kenntnisse der oben genannten Disziplinen und auch praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Synthese, Isolierung und Charakterisierung von chemischen Substanzen. Das Programm zielt darauf ab, auch die Schüler eine gute Orientierung in der chemischen Probleme in einem breiten Kontext zu schaffen. Obligatorische Kurse in das Programm aufgenommen erweitern Allgemeinwissen der Chemie orientierte Disziplinen. Wahlfächer können die Schüler in einem bestimmten Bereich zu spezialisieren nach ihrer Wahl.... [-]


Master In Biotechnologie

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Tschechische Republik Prag

Das Programm zielt darauf ab, Experten mit hohen Kenntnisse der Mikrobiologie, Biochemie, Biotechnologie, Biotechnologie und Lebensmittelwissenschaften vorzubereiten. Das breit skizzierten Struktur dieses Programm zusammen mit absichtlichen Verbindung zwischen chemischen, biologischen und Ingenieurausbildung erweitert Möglichkeiten der Absolventen der Beschäftigungsfähigkeit. [+]

Überblick

Das Programm zielt darauf ab, Experten mit hohen Kenntnisse der Mikrobiologie, Biochemie, Biotechnologie, Biotechnologie und Lebensmittelwissenschaften vorzubereiten. Das breit skizzierten Struktur dieses Programm zusammen mit absichtlichen Verbindung zwischen chemischen, biologischen und Ingenieurausbildung erweitert Möglichkeiten der Absolventen der Beschäftigungsfähigkeit. Das Programm erstreckt und vertieft Allgemeinwissen an den Bachelor-Niveau Studien sowohl in Pflichtveranstaltungen in Biochemie, Organische und Physikalische Chemie, Biologie, Mikrobiologie, Lebensmittelanalytik, Lebensmittelsicherheit und Prozesskontrolle und Biotechnologie und Bioengineering gewonnen. Die Studenten können auf einem bestimmten Fachrichtung durch eine geeignete Wahl der Wahlfächer konzentrieren.... [-]


Master In Chemie Von Materialien

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Tschechische Republik Prag

Das Programm wurde entwickelt, um die Ausbildung von Absolventen der Bachelor-Studien zur Materialwissenschaften orientiert fortzusetzen. Die allgemeine Erkenntnisse auf die Bachelor-Stufe ausgefahren und in Kursen vor allem auf physikalische Chemie der Werkstoffe, Werkstofftechnik und Werkstofftechnologien konzentrierte sich vertieft. [+]

Überblick

Das Programm wurde entwickelt, um die Ausbildung von Absolventen der Bachelor-Studien zur Materialwissenschaften orientiert fortzusetzen. Die allgemeine Erkenntnisse auf die Bachelor-Stufe ausgefahren und in Kursen vor allem auf physikalische Chemie der Werkstoffe, Werkstofftechnik und Werkstofftechnologien konzentrierte sich vertieft. Die Schüler können bei einzelnen Gruppen von Material durch eine geeignete Wahl der Wahlfächer konzentrieren. Wesentlichen Teil der Studien an Laborprojekte Weiterentwicklung Studenten Fähigkeiten eines selbständigen Lösung von Forschung, Entwicklung und technologische Probleme richtet gewidmet.

Karriere

Die Absolventen können qualifizierte Positionen in Materialien orientierten Branchen und in Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft zu halten. Sie sind in der Lage, sowohl in Produktionsanlagen und in Forschung, Entwicklung und Design-Institutionen arbeiten. Die Absolventen leicht an veränderte Bedingungen anzupassen. Die Absolventen sind auch bereit, ihr Studium an der PhD-Ebene fortsetzen.... [-]


Master In Engineering und Technologie (Schwerpunkt Auf Chemische Technologie)

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Tschechische Republik Prag

Das Programm zielt darauf ab, die Absolventen für kreative und selbstständige Arbeit im Prozessdesign, Entwicklung, Optimierung und Steuerung von chemischen Prozessen und Anlagen in der Produktion von sowohl Basis- und Spezialchemikalien herzustellen. [+]

Überblick

Das Programm zielt darauf ab, die Absolventen für kreative und selbstständige Arbeit im Prozessdesign, Entwicklung, Optimierung und Steuerung von chemischen Prozessen und Anlagen in der Produktion von sowohl Basis- und Spezialchemikalien herzustellen. Die Schüler werden auch für die Fortsetzung ihres Studiums an der PhD-Ebene vorbereitet. Allgemeine Erkenntnisse an den Bachelor-Abschluss Studium verlängert und über obligatorische Kurse vertieft theoretischen Grundlagen der Verfahrenstechnik und Wärme- und Stofftransportprozessen orientiert. Kurse über Verfahrenstechnik, Biotechnik, anorganische und organische Technologien, chemische Informatik, Systemtechnik und Sicherheitstechnik bieten den Studierenden Kenntnisse, die für ihre Engineering-Aktivitäten. Darüber hinaus beherrschen die Absolventen ein breites Spektrum an Fähigkeiten in der mathematischen Modellierung, angewandte Mathematik, Informatik und Computeranwendungen.... [-]


Master In Umweltchemie und Technologie

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Tschechische Republik Prag

Das Programm bereitet die Experten mit hoher Kenntnis der Umweltchemie, Mikrobiologie, Hydrobiologie, Wasser und Atmosphäre Technologien, Dekontaminationstechnologien und Abfallbehandlungstechnologien. [+]

Überblick

Das Programm bereitet die Experten mit hoher Kenntnis der Umweltchemie, Mikrobiologie, Hydrobiologie, Wasser und Atmosphäre Technologien, Dekontaminationstechnologien und Abfallbehandlungstechnologien. Interdisziplinären Charakter des Programms unterstützt die Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen in allen Bereichen des Umweltschutzes und Engineering zusammen. Das Programm bietet den Studierenden umfassende Kenntnisse über Umweltschutz und Technik. Die Studie umfasst Bereiche der Atmosphäre, Wasser und Bodenschutz. Das Programm konzentriert sich vor allem auf Bildung von Experten in Abfallproduktion sowohl in industriellen und kommunalen Bereichen spezialisiert. Das Programm konzentriert sich auch auf die Vorbeugung und Minimierung der Abfallproduktion, auf Abfallverwertung und Wiederaufbereitung, Abfallbeseitigung und Bewertung der Umweltauswirkungen. Wichtiger Teil des Programms widmet sich Wassertechnologien und Luftschutztechnologien. Das Programm beinhaltet auch Erziehung zur industriellen Toxikologie, Ökotoxikologie, Umweltanalytik, Dekontaminationstechnologien und umweltorientierte Gesetzgebung orientiert.... [-]


Kontakt
Standortadresse
UCT Prague
Technická 5
166 28 Prague 6 – Dejvice

Prague, CZ
Soziale Medien