Birmingham Business School, University of Birmingham

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Birmingham Business School ist eine forschungsorientierte Institution und bietet qualitativ hochwertige Grund- und Aufbaustudiengänge für Studierende aus der ganzen Welt. Ihre Triple-Crown Akkreditierung legt sie innerhalb einer elitären Gruppe von globalen Business Schools. In attraktiven 'redbrick' Campus der Universität gelegen, in der industrielle Herz von Großbritannien, ist die Schule stolz auf seine 100-jährige Geschichte und enge Beziehungen zu lokalen Geschäfts.

Birmingham war die erste Universität in Großbritannien, BWL zurück im Jahre 1902 zu unterrichten und diese lange Engagement für kaufmännische Ausbildung ist etwas, das wir sehr stolz sind. Der Internationalismus ist eine weitere stolze Tradition, die beide in die Aussichten des Programms Inhalt und in den globalen Ursprung unserer Schüler - internationale Studenten waren unter den ersten Einlässe vor über 100 Jahren und heute begrüßen wir Menschen aus rund 55 Ländern auf unsere Programme jedes Jahr.

Die Universität Birmingham wurde im Jahr 1900 von den Bürgern der Birmingham, die ihre eigene Universität zu trainieren und zu erziehen die Menschen, die zu schaffen wäre und Verwaltung der wachsenden Unternehmen und Branchen über das Mittelland wollte gegründet.

Es war natürlich angesichts der Art der Birmingham-Industrie, dass die Universität sollte, von Anfang an, zu lehren die großen wissenschaftlichen und technischen Disziplinen. Es war auch die erste Universität im Vereinigten Königreich, eine Fakultät für Handel zu etablieren und beinhalten eine medizinische Schule. Die moderne Universität ist in den Geisteswissenschaften, Bildung, Sozial- und Rechtswissenschaften ebenso unterschieden.

Standorte

Birmingham

Address
Birmingham, England, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Zulassungen

Studiengänge