UCL Institute for Materials Discovery

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die UCL-Institut für Material Entdeckung (IMD) hat Beziehungen in den drei Fakultäten innerhalb der BEAMS Schule: die Fakultät für Mathematik und Technische Physik (MAPS)Die Fakultät für IngenieurwissenschaftenUnd die Bartlett, Und auch mit der NIHR Biomedical Research Centre.

UCL'S weltweit führende Forschung in neuen Materialien und verwandten Bereichen, die ein breites Spektrum von Disziplinen in der gesamten Institution erstrecken:

grundlegende Chemie, Physik, Materialien, Technik und biologische Prinzipien in den Disziplinen zu integrieren neue Möglichkeiten in der Materialerstellung, Entdeckung und Ausbeutung für die Entwicklung in saubere Energie, Nanotechnologie, Maschinenbau und Biomedizin Technologien zu schaffen. zu beschleunigen und Materialien Entdeckung integrieren, zusammen mit einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Verarbeitung in neue Produkte und Anwendungen

Die Expertise

Schwerpunkte der Lieferung

Das IMD ist fokussiert, um die nächste Generation von fortschrittlichen Materialien auf die Bereitstellung der großen globalen Probleme zu lösen entwickelt in:

ENERGIE Gesundheitspflege Telekommunikation Transport

Die Menschen

Um diese Forschung durchführen das IMD ein Kernteam von Forschern und eine größere Gemeinschaft von Mitarbeitern und Partnern: erfahren Sie mehr auf unserer Seite Menschen.

Forschungspartner

Wenn alle diese Erfahrung kombiniert wird die IMD auf Materialien Pioniere mit Erfahrung in einem großen und breit gefächerten Spektrum von Bereichen von der Chemie zur Mathematik nennen kann, Engineering in der Medizin!

Kernstrategien

Mit fünf Kernstrategien beabsichtigt die IMD Schritt-Änderungen in fortgeschrittenen Materialien zu liefern:

Die Integration der grundlegenden Prinzipien der Chemie, Physik, Materialwissenschaft, Technik und Biologie Unter Verwendung einer Kombination aus Rechen-, experimentellen und technischen Forschung
Die Kombination von Nachhaltigkeit mit Wirtschaftlichkeit Verarbeitungstechnologien zu entwickeln, In Zusammenarbeit mit der Industrie, um die kommerziellen Auswirkungen berücksichtigen und aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden Betrachtet man durch Materialentwicklung von der Theorie zur Scale-up Demonstration Effizienz zu maximieren

Standorte

London

Address
University College London, Institute for Materials Discovery, 107 Roberts Building, Malet Place
WC1E 7JE London, England, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland