Alabama College of Osteopathic Medicine

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Alabama College of Osteopathische Medizin Die Alabama College of Osteopathic Medicine ist eine umfassende, vierjährige osteopathischen medizinischen Hochschule in Dothan, Alabama. ACOM, das akademische Teilung der Houston County Health Care Behörde, mit südost Alabama Medical Center in Dothan, einem 420-Bett Regional Medical Center angegliedert. Southeast Alabama Medical Center betreut mehr als 600.000 Einwohner in einem 75-Meile Radius und hat mehr als 2.500 Mitarbeiter und eine aktive medizinische Personal von 300.

Die ersten osteopathischen College, um in Alabama öffnen Die ersten osteopathischen College in der Nation, ein Campus mit einem regionalen medizinisches Zentrum teilen Einer der 34 osteopathischen Colleges in der Nation Bahnbrechende Januar 2012 Bau 2012 Eine Klasse von 150 Studenten Studie zu beginnen, August 2013 Erteilt vorläufige Zulassung zum 1. Juli 2012 von der Kommission am Osteopathic College-Accreditation (COCA) der American Osteopathic Association (AOA) Inaugural-Klasse, um im Jahr 2017 einen Abschluss

Mission von ACOM Die Alabama College of Osteopathic Medicine wird Qualität, lernerzentrierte osteopathischen Ausbildung, Forschung und Service mit Schwerpunkt auf patientenzentrierten medizinischen Grundversorgung zur Verfügung stellen, um die medizinisch unterversorgten Gebieten der Alabama und der Nation zu dienen. Vision von ACOM Die Alabama College of Osteopathic Medicine wird regional und national für signifikant zu beeinträchtigen Der Arzt Personalbedarf und Zugang zu hochwertigen medizinischen Leistungen anerkannt werden. Grundwerte

Integrität Exzellenz und Leidenschaft Respect Innovation und Kreativität Service

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Health PhDs »

Programme

Diese Schule bietet auch: