Auburn University School of Forestry and Wildlife Sciences

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Auburns Forstprogramm wurde erstmals 1946 als gemeinsame Abteilung für Gartenbau und Forstwirtschaft eingerichtet. 1947 wurde die Abteilung für Forstwirtschaft an der School of Agriculture gegründet und später von der Society of American Foresters akkreditiert. Im Jahr 1984 erhielt die Abteilung den Status „Schule“ als Anerkennung für ihre wachsende Bedeutung in den Bereichen Forschung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Grund- und Hochschulbildung. Fünfzehn Jahre später fusionierte Auburns Department of Wildlife Sciences mit der School of Forestry, um die heutige Auburn University School of Forestry and Wildlife Sciences (SFWS) zu gründen.

Heute bietet das SFWS Bachelor- und Masterstudiengänge in verschiedenen Disziplinen der natürlichen Ressourcen an. Unsere Kernstudiengänge umfassen Forstwirtschaft, Wildtierökologie und -management, Konzentration vor der Veterinärmedizin für Wildtiere und Management natürlicher Ressourcen sowie Hochschulabschlüsse auf Master- und PhD-Ebene. In den letzten Jahren wurden die SFWS-Lehrpläne über ihre Kernprogramme hinaus erweitert und drei neue Bachelor-Abschlüsse eingeführt, darunter die Programme Geospatial and Environmental Informatics, Sustainable Biomaterials and Packaging und Wildlife Enterprise Management. Das SFWS wurde auch erweitert, um Fernunterrichts- und Online-Lernplattformen mit der Verfügbarkeit eines Online-Masterstudiengangs ohne Abschlussarbeit und professioneller Zertifizierungsprogramme in den Bereichen Restaurierungsökologie, One Health sowie Forest Finance and Investment anzubieten. Seit dem Start dieser Programme hat die Einschreibung von SFWS-Studenten und Doktoranden um fast 50 Prozent zugenommen.

Standorte

Auburn

Address
Duncan Drive,602
36849 Auburn, Alabama, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet