Ball State University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Wir wecken intellektuelle Neugier. Lebhaft und motiviert lernen wir, wachsen und fliegen. Unsere Fakultät und Mitarbeiter - alle in unserer Gemeinde - behandeln Studenten vom ersten Tag an als Partner. In Klassenzimmern und Labors, auf den Sportfeldern, in immersiven Lernprojekten außerhalb des Campus - mit Beweglichkeit und Ausdauer - fliegen Kardinäle. Wir basieren auf unseren Werten, werden durch unser Wissen gestärkt und gehen selbstbewusst auf immer größere Chancen zu. Unser Versprechen ist einfach: sich gegenseitig herauszufordern, sich zu übertreffen.

Und mit Wohltätigkeit als Leitfaden - Wir fliegen.

Wir engagieren Studenten in Bildungs-, Forschungs- und kreativen Bestrebungen, die es unseren Absolventen ermöglichen, eine erfüllte Karriere und ein sinnvolles Leben zu führen, das durch lebenslanges Lernen und Dienstleistungen bereichert wird, und gleichzeitig die wirtschaftliche, ökologische und soziale Vitalität unserer Gemeinde, unseres Staates und unserer Welt fördern .

Stolze Vergangenheit

Der unerschütterliche Glaube von Ball State an eine Bildung, die auf Kreativität, Werten und intellektueller Neugier beruht, begann im späten 19. Jahrhundert, als die Wirtschaftsführer von Muncie sich ein lokales College vorstellten, um die Entwicklung der Stadt voranzutreiben.

Unter den Visionären waren die fünf Ball Brothers - Lucius, William, Edmund, Frank und George - Industrielle und Philanthropen, die von New York nach Muncie zogen, um ihr Geschäft mit Glasbehältern auszubauen.

Eine kleine private Lehrerausbildungsschule wurde 1899 eröffnet. Nachdem die Bemühungen der Gemeinde, das College aufrechtzuerhalten, gescheitert waren, kauften die Brüder Ball das Land und die Gebäude der nicht mehr existierenden Einrichtung und spendeten sie dem Bundesstaat Indiana. Dieses Geschenk wurde zur Indiana State Normal School Eastern Division, die 1918 eröffnet wurde, um Indianas Bedürfnis nach mehr und besseren Lehrern zu befriedigen.

In Anerkennung der Großzügigkeit der Familie Ball änderte die Generalversammlung von Indiana 1922 den Namen der Schule in Ball Teachers College und 1929 in Ball State Teachers College.

In den 1960er Jahren hatte das regionale Lehrerkolleg begonnen, Lehrkräfte von außerhalb des Mittleren Westens anzuziehen, und die Studenten suchten Hauptfächer in Bereichen wie Wirtschaft, Architektur und anderen aufstrebenden Disziplinen. Die Einschreibung und Finanzierung nahmen mit den nationalen Trends zu, und neue Einrichtungen und Studienangebote wurden hinzugefügt.

1965 benannte die Generalversammlung von Indiana das College in Ball State University und würdigte das phänomenale Wachstum der Einschreibungen und Einrichtungen, die Vielfalt und Qualität ihrer Bildungsprogramme und -dienste sowie die Erwartung einer breiteren Rolle, die es in der Zukunft des Staates spielen würde.

Standorte

Muncie

Address
W University Ave,2000
47306 Muncie, Indiana, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet