Columbia University School of the Arts

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Columbia University School of the Arts erkennt an, dass Manhattan Teil der angestammten und traditionellen Heimat der Lenni Lenape und Wappinger ist. Die Schule erkennt auch an, dass wir Teil einer Institution sind, deren Räume finanziert, verwaltet und nach Familien benannt werden, die ihren Reichtum aus dem transatlantischen Sklavenhandel und der Plantagensklaverei bezogen haben. Indem wir das Erbe von Gewalt, Vertreibung, Migration und Besiedlung anerkennen, das es uns ermöglicht hat, uns heute hier zu versammeln, machen wir einen kleinen ersten Schritt in Richtung des langen und überfälligen Prozesses der Heilung und Reparatur.

Die School of the Arts wird sich weiterhin mit Fragen der Ausgrenzung, Auslöschung und systemischen Diskriminierung in unserer Gemeinde auseinandersetzen und diese durch kontinuierliche Weiterbildung und verantwortungsvolle Vertretung angehen. Als Schule ist es wichtig, dass wir ein wirklich kreatives Umfeld schaffen, in dem alle gesehen, gehört, dargestellt und verstanden werden, damit unsere Künstler ihre Energie darauf konzentrieren können, das zu tun, wozu sie berufen sind: der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten die Welt so zu interpretieren, wie sie sie sehen, und gleichzeitig der Menschheit zu helfen, sich eine bessere Zukunft vorzustellen.

Standorte

New York

Address
Broadway,2960
10027 New York, New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet