Duke University Sanford School of Public Policy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

In Übereinstimmung mit dem Erbe unseres Namensvetters hat die Sanford School of Public Policy empörende Ambitionen.

Wir streben danach, eine großartige Schule der öffentlichen Ordnung für das 21. Jahrhundert zu sein und als führend auf unserem Gebiet anerkannt zu werden.

Die Mission der Duke Sanford School of Public Policy ist es, das Leben zu verbessern, indem die dringendsten Fragen der öffentlichen Ordnung untersucht und die Schüler auf ein Leben in Führung, bürgerschaftlichem Engagement und öffentlichem Dienst vorbereitet werden.

Im Jahr 2019 trafen sich die Fakultät und die Mitarbeiter der Sanford School, um die gemeinsamen Werte zu diskutieren, die unsere Gemeinschaft definieren. Diese Werte (in alphabetischer Reihenfolge) leiten die Sanford School jeden Tag.

ZUSAMMENARBEIT

Die Sanford School produziert beispielhafte Forschungsergebnisse, die verschiedene disziplinarische Perspektiven auf wichtige Themen unserer lokalen Gemeinschaft, unserer Nation und der Welt einbringen. Unsere Arbeit unterliegt den höchsten Standards akademischer Strenge und kann ein Modell für politikrelevante interdisziplinäre Forschung sein, die einen echten und positiven Einfluss auf die Welt hat.

EXZELLENZ

Unsere angesehene Fakultät besteht aus 5 Mitgliedern der Nationalen Akademien, 19 mit angesehenen Lehrstühlen, und erfahrenen Fachleuten wie dem ehemaligen leitenden Zivilanwalt der US-Armee, Tom Taylor, und dem ehemaligen Facebook-Manager Matt Perault.

Unsere Lehre ist von höchster Qualität. Wir statten zukünftige und aktuelle Politiker mit den Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen aus, die sie befähigen und inspirieren, einen positiven Unterschied in der Welt zu bewirken.

INKLUSION & VIELFALT

Wir haben eine lebendige und vielfältige Gemeinschaft von Wissenschaftlern, Lehrern, Administratoren und Schülern. Wir schöpfen Kraft aus verschiedenen Disziplinen, Perspektiven und persönlichen Hintergründen. Wir sind stolz auf den Reichtum unserer Gemeinschaft. Wir sind uns bewusst, dass wir Vielfalt annehmen müssen, um Forschung zu produzieren, die wichtig ist, und um zukünftige Führungskräfte zu befähigen und zu inspirieren. In der Tat ist es die Quelle unserer Stärke. Erfahren Sie mehr über unser Diversity & Inclusion Committee.

INTEGRITÄT & EHRLICHKEIT

Dikgang Moseneke, Musikgruppe

Ehrengäste

Während des ganzen Jahres haben die Studenten die Möglichkeit, sich mit Campusbesuchern zu treffen, die eine Vielzahl von Lebenserfahrungen haben. Während des Schuljahres 2019-2020 wurde der Hon. Dikgang Moseneke, der während der Apartheid von einem Menschenrechtsführer zum stellvertretenden Obersten Richter Südafrikas aufstieg, verbrachte einige Zeit als Rubenstein-Stipendiat auf dem Campus. Moseneke ist der achte Experte der Rubenstein Fellows Academy von Duke und der erste internationale Stipendiat.

Unser Ziel ist es, uns immer moralisch, fair und anständig zu verhalten. Ob wir die Forschung überwachen oder an einem Gespräch im Klassenzimmer teilnehmen, wir glauben, wer wir sind und wie wir handeln, ist wichtig. Wir halten uns an die höchsten Ideale. Wir bemühen uns, ehrlich zu sein - uns selbst und anderen gegenüber, auch wenn es schwierig ist. Wir wollen ehrlich und vertrauenswürdig sein.

RESPEKT

Wenn Besucher das Sanford-Gebäude betreten, sehen sie oft kleine Gruppen von Studenten und Lehrkräften, die sich intensiv unterhalten. Es ist diese Art von Respekt für einander als Menschen und als Gelehrte, die uns wichtig ist. Wir respektieren uns und andere. Wir schätzen jedes Mitglied unserer Gemeinschaft und kümmern uns um seine Gefühle und ihr Wohlbefinden. Wir akzeptieren uns ganz.

BEDIENUNG

Wir bemühen uns, einen Unterschied zu machen. Studenten und Fakultäten forschen und engagieren sich freiwillig in unserer Gemeinde. Ein Professor ist jetzt unser Bürgermeister! Wir sind auch eng mit staatlichen, nationalen und internationalen Gemeinschaften verbunden, einschließlich Entscheidungsträgern in Regierungen, internationalen Organisationen, gemeinnützigen Organisationen, Medienorganisationen und dem privaten Sektor. Wir möchten, dass unser Engagement eine Einbahnstraße ist, sowohl eine Möglichkeit, unsere Forschung in Politik und Praxis zu projizieren, als auch eine Möglichkeit für politische Entscheidungsträger und Praktiker, unsere Lehre und Forschung zu informieren.

Standorte

Durham

Address
Science Drive,201
27708 Durham, North Carolina, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet