Duke University School of Law

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Duke Law School ist eine ehrgeizige und innovative Einrichtung, deren Aufgabe es ist, Studenten auf ein verantwortungsbewusstes und produktives Leben in der Anwaltschaft vorzubereiten, indem sie eine strenge juristische Ausbildung in einem kollaborativen, unterstützenden und vielfältigen Umfeld anbieten.

Als Gemeinschaft von Wissenschaftlern bietet die Law School auch auf nationaler und internationaler Ebene eine Führungsrolle bei der Verbesserung des Rechtsverständnisses und bei der Verbesserung des Rechts und der Rechtsinstitutionen durch öffentliche Dienste, Forschung und Stipendien auf höchstem Niveau, gegebenenfalls reflektierend , Beiträge von Wissenschaftlern anderer Disziplinen der Duke University.

An der Duke Law School erfahren Studenten und Fakultäten Erfahrung und tragen zur akademischen Genauigkeit in einem interdisziplinären Umfeld bei, das Kreativität und Innovation unterstützt und wertschätzt. Strategische Investitionen in Fakultäten, Kliniken, interdisziplinäre Zentren, juristische Fachzeitschriften und andere Möglichkeiten zur Studentenentwicklung sowie in Technologie sowie die Unterstützung von Initiativen und Möglichkeiten, die dem öffentlichen Interesse dienen, stellen sicher, dass die Law School auf dem neuesten Stand der Rechtswissenschaft bleibt. Service und Bildung. Diese Verpflichtungen werden in der Duke Blueprint to LEAD festgehalten, einer Reihe von Grundsätzen für das Wachstum von Führungskräften, die die Entwicklung engagierter, ethischer Anwälte vorantreiben, die für das 21. Jahrhundert gut gerüstet sind.

Standorte

Durham

Address
Science Drive,210
27708 Durham, North Carolina, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet