The John Marshall Law School, Chicago, Illinois

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Der John Marshall Law School, Chicago, Illinois Der John Marshall Law School ist ein Jurastudium in Chicago, Illinois, das im Jahre 1899 von der American Bar Association im Jahr 1951 gegründet und akkreditiert wurde. Die Schule wurde für die einflussneunzehnten Jahrhunderts US Supreme Court Justice John Marshall Chef benannt. Der John Marshall Law School bietet JD, MS und LLM Programme für Teilzeit-und Vollzeit-Studenten, mit beiden Tag und Nacht Klassen zur Verfügung, und bietet Januar Einschreibung - Entscheidungen meisten Rechtsschulen nicht mehr im Angebot.

John Marshall liegt im Zentrum von Finanz- und Rechts Viertel von Chicago, am häufigsten als The Loop bekannt ist. Es ist über die Straße von der Dirksen Federal Building, die den US-Berufungsgericht für den siebten Circuit und dem US-Bezirksgericht für den Northern District of Illinois, und etwa vier Blocks von der Daley Center, das die Cook County Courts Häuser Häuser. Es ist auch direkt neben dem Chicago Bar Association. Diese Nähe bietet John Marshall Studenten viele Bildungs- und Karrieremöglichkeiten. Der Herbst 2012 Eintritt in JD-Klasse hatte eine mediane Notendurchschnitt von 3,29 und eine mittlere LSAT 153. Die Schule wird als # 129 im Jahr 2012 auf Platz und verfügt über eine landesweit auf Platz Rechtsschreibprogramm (2 in Nation, 2013) und ein Intellectual Property Law Programm (12. in der Nation, 2013), sowie eine national anerkannte Test Advocacy-Programm. John Marshall bietet auch nur Graduiertenprogramm der Nation in Leistungen an Arbeitnehmer, einer der ersten in der Informationstechnik und Datenschutzrecht, und eines von nur zwei in Immobilienrecht. Die Bar Passagerate für die 2012 Anwaltsprüfung war 88,7% und 87,8% der John Marshall Law School Absolventen wurden innerhalb von neun Monaten nach Abschluss beschäftigt. Bei der JD-Ebene hat John Marshall Tages- und Abendunternehmensbereiche mit identischen Unterricht, Kursinhalte, und schulischen Anforderungen. Lawyering Fähigkeiten Kurse, die auf das Schreiben, Forschung und mündlichen Ausführungen konzentrieren, sind ein integraler Bestandteil des Kerncurriculums. Diese Kurse werden in kleinen Gruppen unterrichtet, um die individuelle Betreuung jedes einzelnen Schülers gegeben zu maximieren. Ein Schüler kann in einem bestimmten Bereich des Gesetzes zu spezialisieren und erhalten ein Zertifikat, oder konzentrieren sich nachdrücklicher und verdienen einen gemeinsamen Abschluss (JD / LL.M.). Die Schule bietet auch Master of Science (MS) Programme für Berufstätige und andere einzelne Schüler. US Legal Studies Programms John Marshalls ist nur für Rechtsanwälte aus anderen Ländern zur Verfügung; Studenten in das Programm erhalten Sie einen Master of Laws (LL.M.). Praktische Erfahrung: Praktische juristische Erfahrung spielt eine entscheidende Rolle in der Ausbildung an der John Marshall Law School (citation benötigt). John Marshall ist eine der wenigen Rechtsschulen in der Nation mit einem Trainingsprogramm im Messewohnrecht und Durchsetzung. Andere klinische und externship Programme beinhalten: Veteranen Advocacy, Immaterialgüterrecht, Leistungen an Arbeitnehmer, Steuerrecht, Strafverfolgung, Verteidigung und kommunale und staatliche Regierungsarbeit. Der John Marshall Law School bietet acht Master of Laws (LL.M.) Programmen für Anwälte suchen spezialisierte Ausbildung in Rechtsfragen und aktuelle JD Studenten, die die maximale Konzentration in bestimmten Bereichen des Gesetzes möchten. Als größte Absolvent der juristischen Fakultät im Mittleren Westen, bietet John Marshall einen umfassenden Lehrplan in den folgenden Bereichen: Leistungen an Arbeitnehmer Recht, Nachlassplanung, Informationstechnologie und Datenschutzrecht, Immaterialgüterrecht, International Business und Handelsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht , Gerichtsverhandlung Advocacy und Konfliktlösung, und US-Legal Studies.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Law Juris Doctor » Sehen Law LLM »

Programme