Keystone logo
Ungarn

Lernen Master in Ungarn 2024

Studieren in Ungarn

Ungarn ist in Mitteleuropa. Das Land 's Hauptstadt Budapest ist auch die größte Stadt. Viele Menschen in mitteleuropäischen Kulturlandschaften Reise nach Budapest interessiert zu lernen und sich in einem der Hochschuleinrichtungen. Ungarn ist von der Slowakei, Ukraine, Rumänien, Slowenien, Österreich und Serbien grenzt. Die meisten Menschen sprechen Ungarisch, obwohl viele sprechen auch in der Hauptstadt Englisch.

Obwohl einmal eine Weltmacht, hat das Land immer weniger politische und mehr zu einem Tourismus-Basis in den letzten Jahren. Es ist eines der 30 am meisten besuchten Gebieten in der Welt, mit mehr als 10 Millionen Menschen besuchen jährlich. Es hat auch die zweitgrößte Thermalsee der Welt. Diese hohe Einkommen wirtschaftlichen Land hat viel für diejenigen, die im Ausland studieren wollen, bieten.

Klima

Wenn Sie nach Ungarn zum ersten Mal besuchen möchten, planen coole Kleidung während der Sommermonate bringen.Das Gebiet hat eine niedrige Luftfeuchtigkeit, vor allem weil es ein Binnenstaat ist. Doch während der Sommermonate gibt Duschen etwas häufiger. Die Temperaturen können sehr hoch sein. Im Winter kann es schneebedeckt, obwohl einige viel trockener und damit milder als kalt sind. Wenn Sie Pecs, die eine südliche Teil des Landes zu besuchen, genießen Sie mehr von einem mediterranen Klima.

Society

Insgesamt ist Ungarn ein vielfältiges Land mit viel zu Besuchern und Studenten gleichermaßen bieten. Die Erträge dieser wirtschaftlichen ist mittel bis hoch. Es ist eine offene Wirtschaft, und ein Teil der Europäischen Union. Mehr als 80 Prozent des Bruttoinlandsprodukts kommt hier aus dem privaten Sektor. Die Währung ist der Forint hier jedoch als Mitglied der Europäischen Union das Land firmiert jetzt in Euro.

Lebensunterhalt

In Bezug auf die Entwicklung der Lebenshaltungskosten hier, Sie werden feststellen, dass diese Bereiche.Die Kosten sind höher in Budapest, die eine große und moderne Stadt ist. Dort werden Sie feststellen, dass, nach Europa 's mehr High-End-Ländern, dass Ungarn weiter unten auf der Liste ist, verglichen. Was kostet $ 1,95 in der Schweiz werden etwa 0,75 $ in Ungarn kosten.

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    248
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    48
  • Internet-Abo

    15
  • Nahverkehr

    25

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    7
  • Kinokarte

    7
  • Pint lokales Bier

    2

Über Ungarn

Ungarn ist in Mitteleuropa. Das Land 's Hauptstadt Budapest ist auch die größte Stadt. Viele Menschen in mitteleuropäischen Kulturlandschaften Reise nach Budapest interessiert zu lernen und sich in einem der Hochschuleinrichtungen. Ungarn ist von der Slowakei, Ukraine, Rumänien, Slowenien, Österreich und Serbien grenzt. Die meisten Menschen sprechen Ungarisch, obwohl viele sprechen auch in der Hauptstadt Englisch.

Obwohl einmal eine Weltmacht, hat das Land immer weniger politische und mehr zu einem Tourismus-Basis in den letzten Jahren. Es ist eines der 30 am meisten besuchten Gebieten in der Welt, mit mehr als 10 Millionen Menschen besuchen jährlich. Es hat auch die zweitgrößte Thermalsee der Welt. Diese hohe Einkommen wirtschaftlichen Land hat viel für diejenigen, die im Ausland studieren wollen, bieten.

Klima

Wenn Sie nach Ungarn zum ersten Mal besuchen möchten, planen coole Kleidung während der Sommermonate bringen.Das Gebiet hat eine niedrige Luftfeuchtigkeit, vor allem weil es ein Binnenstaat ist. Doch während der Sommermonate gibt Duschen etwas häufiger. Die Temperaturen können sehr hoch sein. Im Winter kann es schneebedeckt, obwohl einige viel trockener und damit milder als kalt sind. Wenn Sie Pecs, die eine südliche Teil des Landes zu besuchen, genießen Sie mehr von einem mediterranen Klima.

Society

Insgesamt ist Ungarn ein vielfältiges Land mit viel zu Besuchern und Studenten gleichermaßen bieten. Die Erträge dieser wirtschaftlichen ist mittel bis hoch. Es ist eine offene Wirtschaft, und ein Teil der Europäischen Union. Mehr als 80 Prozent des Bruttoinlandsprodukts kommt hier aus dem privaten Sektor. Die Währung ist der Forint hier jedoch als Mitglied der Europäischen Union das Land firmiert jetzt in Euro.

Lebensunterhalt

In Bezug auf die Entwicklung der Lebenshaltungskosten hier, Sie werden feststellen, dass diese Bereiche.Die Kosten sind höher in Budapest, die eine große und moderne Stadt ist. Dort werden Sie feststellen, dass, nach Europa 's mehr High-End-Ländern, dass Ungarn weiter unten auf der Liste ist, verglichen. Was kostet $ 1,95 in der Schweiz werden etwa 0,75 $ in Ungarn kosten.

Visa-Anforderungen

Langzeitvisum Typ D zu Studienzwecken – ein spezielles nationales Visum für die einmalige Einreise für Nicht-EU-/EWR-Bürger, das es seinem Inhaber ermöglicht, nach der Immatrikulation an einer Universität in Ungarn eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken zu beantragen.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Studentenvisum (Langzeitvisum Typ D)

Preis und Währung

EUR 60

Die Gebühr für das Studentenvisum hängt von Ihrer Nationalität ab und kann etwa 60 EUR betragen. Der Preis kann sich ändern.

Wer kann das Visum beantragen?

EU/EWR-Studenten benötigen kein Visum, um in Ungarn zu studieren, aber sie müssen innerhalb von 90 Tagen nach dem Umzug in das Land eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Internationale Studierende, die länger als 90 aufeinanderfolgende Tage in Ungarn bleiben möchten und keine EU-Bürger sind, müssen ein langfristiges Studentenvisum beantragen, um im Land zu bleiben.

Sie müssen Ihre Aufenthaltserlaubnis innerhalb von 15 Tagen nach Ihrer Ankunft in Ungarn beantragen. Dies gilt sowohl für EU- als auch für Nicht-EU-Bürger, die sich länger als 90 Tage in Ungarn aufhalten möchten.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Ungarisches Konsulat oder Botschaft

Sie können Ihr Studentenvisum nur vor Ihrer Abreise beim ungarischen Konsulat oder der ungarischen Botschaft beantragen, die in Ihrem Staat oder Land Ihres ständigen Wohnsitzes zuständig ist.

Bitte reisen Sie nicht mit einem Schengen-Visum oder einer von einem anderen Schengen-Land ausgestellten Schengen-Aufenthaltserlaubnis nach Ungarn, in der Erwartung, dass Sie Ihren Visumsstatus während Ihres Aufenthalts in Ungarn ändern können.

Webseite:http://www.kormany.hu/en/ministry-of-foreign-affairs-and-trade/missions

Wie wird der Antrag gestellt?

Um ein Studentenvisum für Ungarn zu erhalten, müssen Sie zunächst ein Angebot einer ungarischen Universität haben. Sie müssen dann ein Studentenvisum bei einem ungarischen Konsulat oder einer ungarischen Botschaft beantragen.

Dokumente, die im Allgemeinen für Ihr Studentenvisum für Ungarn erforderlich sind, sind:

  • Nachweis über die Zahlung des Studienbeitrags
  • Ein Zulassungsbescheid der Universität über Ihre Zulassung
  • Mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültiger Reisepass
  • Kopie der Fotoseite Ihres Reisepasses
  • Passfoto nicht älter als 6 Monate
  • Nachweis der Krankenversicherung
  • Adress- oder Wohnungsnachweis in Ungarn
  • Nachweis über ausreichende Existenzmittel in Form einer Bankzusage / Kontoauszug (ca. 700 EUR pro Monat)
  • Visumantragsformular
  • 3 frankierte Umschläge adressiert an den Antragsteller

Aufgrund der jüngsten Änderungen des ungarischen Einwanderungsgesetzes müssen akzeptierte Kandidaten, die Staatsbürger von Nicht-EU-/EWR-Ländern sind, die Einschreibegebühr (und gegebenenfalls die Studiengebühr) unmittelbar nach Zahlung der allgemeinen Kaution bezahlen (Zahlungsfrist, die in der Zulassung angegeben ist). Angebot), mindestens 2 Wochen vor ihrem Visuminterview.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Die Bearbeitung eines Visums dauert in der Regel etwa einen Monat, kann aber auch länger dauern, stellen Sie also sicher, dass Sie den Antrag so früh wie möglich stellen, um unnötige Komplikationen zu vermeiden. Wenn das Konsulat einen Termin benötigt, müssen Sie ihn möglicherweise etwa 4 bis 6 Wochen im Voraus vereinbaren, da die Terminzeiten begrenzt sind. Nach dem Termin dauert die Visumsbearbeitung in der Regel weitere 1 bis 4 Wochen.

Bearbeitungszeit

1 Month

Arbeitsmöglichkeiten

Studierende dürfen während des Studiums in Teilzeit arbeiten, jedoch nicht mehr als 24 Stunden pro Woche während des Semesters und nicht mehr als 90 Tage oder 66 Arbeitstage außerhalb der Semester.

Stunden pro Woche

24

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Ihr Visumantrag kann abgelehnt werden, wenn Sie die erforderlichen Mittel nicht nachweisen können oder wenn Sie falsche oder unvollständige Dokumente vorlegen.