We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Agricultural University Of Athens

Agricultural University Of Athens

Agricultural University Of Athens

Einführung

Die Agricultural University Of Athens (AUA) bietet hochrangige Grund- und Aufbaustudiengänge und Forschung in Agrarwissenschaften an. Ihre Vision ist es, hervorragende Bildungs- und Forschungsleistungen zu erbringen, um eine dynamische Position im internationalen akademischen Umfeld einzunehmen.

Getreu ihrer traditionellen Rolle, auf die produktiven und entwicklungspolitischen Bedürfnisse der griechischen Wirtschaft und Gesellschaft zu reagieren, interveniert und entwickelt sich die AUA im Einklang mit der Entwicklung und Ausrichtung moderner Bildung und Wissenschaft. Darüber hinaus steht es in ständigem Kontakt mit der Gesellschaft, um Vorschläge zu unterbreiten und Lösungen für Probleme zu finden, die im Agrar- und Ernährungssektor auftreten .

Die Agricultural University Of Athens (AUA) ist nach der Universität von Athen und der Nationalen Technischen Universität von Athen ( Metsovio ) die drittälteste Universität in Griechenland .

Es wurde 1920 per Gesetz (Gesetz 1844/1920) als unabhängiges Hochschulinstitut mit Universitätsstatus unter dem Namen Highest Agricultural School of Athens (HASA) gegründet.

1989 wurde die HASA in Agricultural University Of Athens und in sieben unabhängige akademische Abteilungen unterteilt (Präsidialdekret 377/1989). Obwohl ihr griechischer Titel 1995 geändert wurde (Präsidialdekret 226/1995), blieb das englische (AUA) erhalten unverändert.

Gemäß Artikel 1 der internen Vorschriften der AUA bietet die AUA sowohl für Studenten als auch für Postgraduierte eine Ausbildung in allen Bereichen der landwirtschaftlichen Tätigkeit. Die Bildungsprogramme , die theoretischen Unterricht mit Laborübungen und praktischer Ausbildung kombinieren, basieren auf empirischen Erfahrungen und sind eng mit den Problemen und Perspektiven der griechischen Landwirtschaft verbunden. Die AUA- Programme zielen darauf ab, ihre Absolventen für ihre Rolle als kompetente Landwirte / Agronomen auszurüsten, die den Landwirt unterweisen und unterstützen, an der Planung der landwirtschaftlichen Entwicklung des Landes teilnehmen und durch ihre Forschung zur Lösung von Problemen innerhalb des Landes beitragen können den Agrarsektor und die Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen für die Herstellung landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Die AUA dient als Zentrum für Grundlagenforschung und angewandte Forschung, die auf die Entwicklung der Agrarwissenschaften und die Eigenständigkeit der griechischen Landwirtschaft zum Nutzen der landwirtschaftlichen Bevölkerung und des griechischen Volkes abzielt. “

Gemäß dem Präsidialdekret 80/2013 wurden innerhalb der Universität zwei Schulen eingerichtet, die die vorherigen sieben Abteilungen umfassen: die Schule für landwirtschaftliche Produktion, Infrastruktur und Umwelt und die Schule für Ernährung, Biotechnologie und Entwicklung.

Standorte

  • Athens

    Iera Odos,75, 118 55, Athens

    • Athens

      Iera Odos,75, 118 55, Athens

      Studiengänge

        Die Einrichtung bietet außerdem:

        Fragen