We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Eötvös Loránd University

Eötvös Loránd University

Eötvös Loránd University

Einführung

Eötvös-Loránd-Universität

Die Eötvös-Loránd-Universität (ELTE) ist – in Bezug auf die Zahl der Studierenden und Mitarbeiter, die Qualität von Bildung und Forschung sowie ihre internationalen Beziehungen – eine angesehene öffentliche Hochschule in Ungarn, die seit ihrer Gründung im Jahr 1635 kontinuierlich tätig ist Forschungsuniversität in Ungarn ist sie die beliebteste Hochschuleinrichtung unter den Bewerbern sowie Alma Mater von fünf Nobelpreisträgern und führenden Persönlichkeiten in Technologie, Politik und Kultur in Ungarn. ELTE hat weitreichende internationale Beziehungen. Sie unterhält bilaterale Kooperations- und Austauschverträge mit rund 600 Hochschulpartnern. Sie ist aktives Mitglied in renommierten internationalen Hochschulnetzwerken und beteiligt sich an Joint-Degree-Programmen.

Fakten zu ELTE


• Beste Universität Ungarns basierend auf Dozenten- und Studentenexzellenz
• Sie steht an der Spitze der ungarischen Hochschulrankings der 15-25-Jährigen
• Marktforschung zeigt, dass es sich um eine der beliebtesten ungarischen Marken handelt
• Eine der am höchsten bewerteten ungarischen Universitäten im weltweiten Hochschulranking der ARWU
• Die einzige ungarische Einrichtung unter den 200 besten europäischen Universitäten im Ranking der Universität Leiden
• ELTE bietet das breiteste Hochschulangebot in Ungarn
• 9 Fakultäten
• 52 Bachelorstudiengänge
• 112 Masterstudiengänge
• 313 kombinierte grundständige Lehramtsstudiengänge
• 10 Pädagogische Schulen und Kindergärten, 3 überregional anerkannte Pädagogische Schulen
• Mehr als 17.000 Kurse
• 71 Sprachen an der Philosophischen Fakultät
• Mehr als 100 fremdsprachige Programme
• Ungarns größte wissenschaftliche Einrichtung
• 72 akademische Dozenten (20 % aller ungarischen Wissenschaftler)
• 16 Ph.D. Schulen, 118 Ph.D. Programme
• 5 Hochschulen
• 33.000 Studenten
• Laut 86 % unserer Studenten bietet ELTE die besten Kurse in ihren jeweiligen Fachgebieten im Land an

Statistiken

Fakten über ELTE

  • Beste Universität Ungarns, basierend auf herausragenden Dozenten und Studenten
  • Sie steht an der Spitze des ungarischen Hochschulrankings der 15- bis 25-Jährigen
  • Marktforschungen zeigen, dass es eine der beliebtesten ungarischen Marken ist
  • Unter den ranghöchsten ungarischen Universitäten im weltweiten ARWU-Hochschulranking
  • Die einzige ungarische Einrichtung unter den 200 besten europäischen Universitäten im Ranking der Universität Leiden
  • ELTE bietet das breiteste Angebot an Hochschulbildung in Ungarn
    • 9 Fakultäten
    • 52 Bachelorstudiengänge
    • 112 Masterstudiengänge
    • 313 kombinierte grundständige Lehramtsstudiengänge
    • 10 Pädagogische Hochschulen und Kindergärten, 4 bundesweit renommierte Pädagogische Hochschulen
    • 17 539 Kurse
    • 71 Sprachen an der Philosophischen Fakultät
    • Mehr als 100 fremdsprachige Programme
  • Ungarns größte wissenschaftliche Einrichtung
    • 72 akademische Dozenten (20 % aller ungarischen Akademiker)
    • 16 Promotion Schulen, 128 Ph.D. Programme
    • 5 Hochschulen
    • Ungarns beliebteste Universität
    • 33.300 Studenten
    • 20% aller Absolventinnen und Absolventen haben sich 2020 um eine Aufnahme bei ELTE beworben
    • Laut 86 % unserer Studenten bietet ELTE die besten Kurse in ihren jeweiligen Fachgebieten im Land an

    Campus-Funktionen

      Standorte

      • District V.

        Egyetem tér 1-3, 1053, District V.

      Fragen