Keystone logo
Eötvös Loránd University MA in Logik und Wissenschaftstheorie
Eötvös Loránd University

MA in Logik und Wissenschaftstheorie

Budapest, Ungarn

2 Years

Englisch

Vollzeit

30 Jun 2024

Sep 2024

EUR 2.500 / per semester *

Auf dem Campus

* Anmeldegebühr: 150 €. Aufnahmeprüfungsgebühr: 100 €

Einführung

Das Programm konzentriert sich auf Logik und ihre Anwendungen in der Wissenschaftsphilosophie, insbesondere in den Grundlagen der Mathematik, Physik, Linguistik und der Sozialwissenschaften. Neben einigen Kernfächern und einer gemeinsamen viersemestrigen Seminarreihe, die allen Studierenden einen gemeinsamen Hintergrund bietet, bieten wir die folgenden vier thematischen Kursgruppen an: Logik und Philosophie der Mathematik, Grundlagen der Physik, Logik in der Linguistik und Modelle in der Sozialwissenschaften - Der Student muss 7 Kurse wählen, die in diesen Modulen angeboten werden.

Im Allgemeinen ist das Programm forschungsorientiert und zielt darauf ab, die Studierenden auf ein PhD-Programm vorzubereiten. Das Programm zielt darauf ab, die Forschungsfähigkeiten der Studierenden zu entwickeln. Zentraler Bestandteil ist das Seminar "Logik und ihre Anwendungen" am Lehrstuhl für Logik, in dem Studierende und Mitarbeiter gemeinsam ihre laufenden Arbeiten diskutieren. Die häufigsten Themen des Seminars sind Mengenlehre und Modelltheorie in ihren philosophischen Zusammenhängen, Philosophie der Mathematik im Allgemeinen, Formalisierung physikalischer Theorien wie der speziellen und allgemeinen Relativitätstheorie in verschiedenen logischen Rahmen. Die Studierenden lernen die Forschungsarbeit der Mitarbeiter des Fachbereichs und seiner Partner kennen und nehmen an einem Forschungsprogramm teil, um ihre eigene Abschlussarbeit zu schreiben. Sie sind verpflichtet, während der zwei Jahre zwei Präsentationen über ihre Arbeit zu halten.

Ideale Studenten

Admissions

Lehrplan

Programmergebnis

Karrierechancen

Über die Schule

Fragen