Keystone logo
ESIC Business & Marketing School

ESIC Business & Marketing School

ESIC Business & Marketing School

Einführung

Die ESIC Business & Marketing School ist eine 1965 gegründete Hochschule, die in den Bereichen Marketing, Wirtschaft und Technologie ausbildet und die Fähigkeit zu Innovation und Unternehmertum fördert. ESIC trägt zur Bildung von Menschen bei, indem es ihnen Wissen vermittelt, sie in Fertigkeiten ausbildet und sie fördert ihr Wertebewusstsein zu stärken, um auf allen Ebenen auf die aktuellen Herausforderungen der Geschäftswelt zu reagieren.

Die ESIC Business & Marketing School ist eine 1965 gegründete Hochschule, die in den Bereichen Marketing, Wirtschaft und Technologie ausbildet und die Fähigkeit zu Innovation und Unternehmertum fördert. ESIC trägt zur Bildung von Menschen bei, indem es ihnen Wissen vermittelt, sie in Fertigkeiten ausbildet und sie fördert ihr Wertebewusstsein zu stärken, um auf allen Ebenen auf die aktuellen Herausforderungen der Geschäftswelt zu reagieren.

Die differenzierenden Faktoren von ESIC

Einerseits unsere Nähe zur Geschäftswelt, die es uns ermöglicht, flexibel auf deren Anforderungen zu reagieren. Unsere Fakultät verfügt über eine große Anzahl berufstätiger Fachkräfte, die die Bedürfnisse der Geschäftswelt aus erster Hand kennen und uns dabei helfen, diese in den Unterricht zu übertragen und unsere Studenten auf die tatsächlichen Herausforderungen vorzubereiten, denen sie beim Eintritt in den Arbeitsmarkt gegenüberstehen.

Auf der anderen Seite gibt es unser Ziel, „Menschen für eine bessere Welt zu transformieren“. Unser Ziel ist keineswegs nur ein leeres Wort, sondern spiegelt sich in jeder Entscheidung wider, die wir treffen, beispielsweise wenn wir neue Trainingsprogramme entwickeln. Wir möchten, dass die ESIC-Erfahrung eine bereichernde und transformierende Erfahrung ist, in der wir unsere Vision der Geschäftswelt auf den Studenten übertragen. Bei ESIC verstehen wir „Geschäfte machen“ als eine Möglichkeit, nicht nur Vorteile für ein Unternehmen zu erzielen, sondern auch für uns selbst, für die Menschen um uns herum und für das Ökosystem, in dem das Unternehmen seine Aktivitäten ausübt. Und wir möchten, dass unsere Studierenden dies als die Fachkräfte der Zukunft lernen, die sie sind.

Campus-Funktionen

Campus Juan XXIII, Pozuelo de Alarcón – ESIC Business School

Ein Ort, an dem man sich auf die Zukunft vorbereiten kann, inspiriert von dem, was heute passiert, und der die Schüler herausfordert, ihr volles Potenzial zu entfalten. Mit einer Investition von mehr als 35 Millionen Euro verfügt es über eine bebaute Fläche von mehr als 23.600 Quadratmetern, 14.000 Quadratmeter über dem Boden und mehr als 9.500 Quadratmeter Grünflächen, die alle nachhaltig und umweltbewusst gestaltet sind Technologie als Vermittler in allen Räumen.

Auf dem neuen Campus wurden verschiedene Arten von Klassenzimmern für unterschiedliche Modelle und Formen des Lernens konzipiert, die jedoch alle darauf ausgerichtet sind, die Ausbildung zu verbessern. Dieser Raum beherbergt 40 Klassenzimmer mit einer Kapazität für 25 bis 30 Personen, ein Auditorium für 300 Personen, 16 Arbeitsräume, fünf Treffpunkte und einen Parkplatz mit 300 Stellplätzen für Autos und 60 Stellplätzen für Fahrräder.

    Admissions

    Standorte

    • Madrid

      Avda. Juan XXIII, 12. Pozuelo de Alarcón (Madrid), 28224, Madrid

    • Barcelona

      C/ Marià Cubí, 124, 08021, Barcelona

    • Valencia

      Avda. de Blasco Ibáñez, 55, 46021, Valencia

    • Zaragoza

      Vía Ibérica, 28-34, 50012, Zaragoza

    • Madrid

      Avda. Valdenigrales s/n. Pozuelo de Alarcón (Madrid), 28223, Madrid

      • Madrid

        Avda. Juan XXIII, 12. Pozuelo de Alarcón (Madrid), 28224, Madrid

        Fragen