Keystone logo
Florida International University

Florida International University

Florida International University

Einführung

Über die Chaplin School

Vereinbaren Sie hier direkt einen Termin mit unserem Zulassungsberater: https://calendly.com/fiudanett/keystone

Die Chaplin School of Hospitality & Tourism Management der Florida International University ist eine der zehn besten Hotelschulen unter den öffentlichen Universitäten der USA und belegt weltweit den 35. Platz . Mehr als 2.000 Studenten und Doktoranden aus dem ganzen Land und der ganzen Welt entscheiden sich für die FIU aufgrund ihres hervorragenden Rufs, der vorteilhaften Campusstandorte in Miami, der fachkundigen Fakultät, des umfangreichen Lehrplans und der echten Karrieremöglichkeiten in den Bereichen internationales Hotel, Gastronomie, Getränkemanagement, Reisen und Tourismus , Revenue Management, Unterhaltung sowie Mega- und Großveranstaltungsbranchen. Das Programm schließt mehr schwarze und hispanische Studierende im Grundstudium ab als jede andere Schule. Im August 2006 eröffnete die FIU in Tianjin, China, die erste US-amerikanische Schule für Gastgewerbe und Tourismus. Das Marriott Tianjin China Program , Platz 1 in China, ist das größte internationale Programm der FIU mit einer Kapazität für bis zu 1.000 Studenten. Weitere Informationen über die Chaplin School of Hospitality & Tourism Management der Florida International University finden Sie unter http://hospitality.fiu.edu .

Warum Chaplin?

Stipendienunterstützung

Die Chaplin School vergibt jährlich Stipendien in Höhe von 2 Millionen US-Dollar an Studenten mit mehr Stipendienmöglichkeiten von der FIU. Eine Liste aller aktuellen Stipendienangebote finden Sie auf der FIU-Stipendien-Website: https://fiu.academicworks.com/

Fakultät in der Industrie tätig

Die Mitglieder der Chaplin-Fakultät kombinieren starke akademische Qualifikationen mit hervorragenden Lehrfähigkeiten und umfassender Branchenerfahrung auf Führungsebene, um Studenten zu inspirieren, führend in den Bereichen Gastgewerbe und Tourismus zu werden.

Engagierte Karrieredienste

Sowohl Studenten als auch Alumni profitieren von einem internen Karrierezentrum, um die Verbindung zwischen akademischer Erfahrung und beruflicher Karriere herzustellen. Die Dienstleistungen umfassen Karriere-Coaching und Mentoring, Lebenslauf-Workshops, Scheininterviews, Veranstaltungen zur beruflichen Weiterentwicklung, Messen auf dem Campus und auf virtuellen Karrieren sowie Branchenverbindungen.

141592_career.jpg

Miami: Ein lebendes Labor

Miami liegt am Tor Lateinamerikas und der Karibik und ist eines der weltweiten Epizentren für Gastfreundschaft und Tourismus. Miami bietet Chaplin-Studenten unübertroffenen Zugang zu globalen und lokalen Ressourcen und Möglichkeiten.

Erfahrungslernen

Das von Capital One präsentierte South Beach Wine & Food Festival des Food Network & Cooking Channel South Beach ist eine nationale, mit Stars besetzte fünftägige Veranstaltung, die die Talente der weltweit renommiertesten Wein- und Spirituosenhersteller, Köche und kulinarischen Persönlichkeiten zeigt. Es gibt über 100 Veranstaltungen mit etwa 65.000 Teilnehmern und über 450 Köche, Winzer, Spirituosenprodukte und Lifestyle-Persönlichkeiten, die am Festival teilnehmen. Das Festival bietet FIU-Studenten eine einzigartige Gelegenheit für Freiwillige, bei der Studenten Erfahrungen in den Bereichen Management, Logistik, Sponsoring, Restaurants, Kulinarik und Getränkemanagement sammeln und Stipendien für abgeschlossene Stunden erhalten können. Alle Einnahmen aus dem Festival kommen den Studenten der Chaplin School of Hospitality & Tourism Management der Florida International University zugute. Bis heute hat SOBEWFF® mehr als 30 Millionen US-Dollar für die Schule gesammelt. Im Oktober 2019 ernannte BizBash das Festival zum siebten Mal in Folge zur Nr. 1 der Food & Restaurant Industry in den USA.

South Beach Wein- und Lebensmittelfestival

140174_50298635916_4e04dd28e0_c.jpg

North Miami Brewfest

140176_50298668731_7846a778d4_c.jpg

State-of-the-art-Einrichtungen

Technologie steht im Zentrum der Einrichtungen der Chaplin School. Die Klassenzimmer sind mit modernster Ausstattung ausgestattet, die es der Fakultät ermöglicht, die Schüler auf sinnvolle Weise zu erreichen, unabhängig davon, ob sie sich nur wenige Meter vom Rednerpult entfernt oder auf der anderen Seite der Welt befinden. Mit einer Expansionsphilosophie, die die Innovation der Schüler inspiriert, ist die Chaplin School in den letzten zehn Jahren rasant gewachsen, um den Schülern relevante Fähigkeiten und Kenntnisse für den Erfolg zu vermitteln.

Food Demonstration Lab:

140169_49465769852_d5b14984fb_c.jpg

Wine Spectator Restaurant Lab:

140170_48957844418_8eda447ddd_c.jpg

140171_47958848266_cb1d8b1292_c.jpg

Bacardi-Kompetenzzentrum:

140173_50141826467_28b4b6468e_c.jpg

Diverse Studentenschaft

Die Schüler der Chaplin School kommen aus über 70 Ländern und profitieren von einem soliden akademischen Umfeld, das sowohl kulturell als auch global ausgerichtet ist.

140168_49526899538_497bcd3fb3_c.jpg

Akkreditierung

Die FIU und die Chaplin School of Hospitality & Tourism Management wurden von folgenden Stellen akkreditiert:

  • Kommission für Hochschulen der Southern Association of Colleges and Schools (SACS)
  • Akkreditierungskommission für Programme in Hospitality Administration (ACPHA)

133913_5.jpg

Zulassungsvoraussetzungen für das Programm

Beweisen Sie Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft, an der Business School erfolgreich zu sein, indem Sie die GMAT-Prüfung ablegen – die am häufigsten verwendete Prüfung für Zulassungen, die Ihr kritisches Denken und Ihre Argumentationsfähigkeiten misst.

Laden Sie das GMAT-Miniquiz herunter, um einen Eindruck von den Fragen zu bekommen, die Sie in der Prüfung finden.

Standorte

  • Miami

    3000 N.E. 151 St. North Miami, FL 33181, 33181, Miami

    Fragen