Keystone logo
IADES / Argentine Institute Of Secondary Education

IADES / Argentine Institute Of Secondary Education

IADES / Argentine Institute Of Secondary Education

Einführung

Superior, IADES, wurde 1956 mit dem Ziel gegründet, qualitativ hochwertigen Unterricht zu bieten, damit jeder hervorragende Bildungsleistungen erbringen kann. Es fördert ein hohes akademisches Niveau zusammen mit einer persönlichen Begleitung, die für die integrale Entwicklung jedes Studenten wesentlich ist.

Es ist ein säkulares Bildungszentrum, das alle religiösen Glaubensbekenntnisse respektiert und offen für die Gemeinschaft ist, ohne jegliche Diskriminierung, in dem der Wert jeder einzelnen Person für ihre bessere Anpassung und Integration gefördert wird, um die Nutzung des Potenzials jedes einzelnen Schülers zu erleichtern besitzt.

Ethik und Disziplin sind Werte, die in der Institution gefördert werden, so dass ein Klima des Respekts und der Ordnung in dem Raum herrscht, der freies und verantwortungsbewusstes Handeln aller Mitglieder der Bildungsgemeinschaft fördert.

Zunächst wurde die Sekundarstufe geschaffen, und 1976 wurde die obere Tertiärstufe aufgenommen, wo sie als Computersystemanalytikerin und Sprach- und Literaturlehrerin studiert. Alle Abschlüsse sind offiziell, vom Ministerium für nationale Bildung der Argentinischen Republik ausgestellt und gelten auch im gesamten Mercosur.

Seit 2019 ist es möglich, die tertiären Karrieren des IADES mit folgenden nationalen Universitäten zu artikulieren: der Nationalen Universität von Lanús, der Nationalen Universität von Lomas de Zamora, der Nationalen Universität von La Matanza. Auf diese Weise können die Absolventen der Systemanalyse von Systemingenieuren und Sprach- und Literaturlehrern in Sprach- bzw. Literaturabsolventen in diesen hohen Studienhäusern empfangen werden.

Standorte

  • Buenos Aires

    Montevideo,467, C1019, Buenos Aires

    Studiengänge

      Fragen