Keystone logo
IED – Istituto Europeo di Design Florence Master in Brand Design und Management: Essen, Wein und Tourismus
IED – Istituto Europeo di Design Florence

Master in Brand Design und Management: Essen, Wein und Tourismus

Florence, Italien

11 Months

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

24 Jan 2025

EUR 20.100 *

Auf dem Campus

* Anmeldegebühr € 3.000 + Kursgebühr € 16.200

Einführung

Dieser Kurs findet in englischer Sprache statt

Was bedeutet es, eine Marke in der Lebensmittelindustrie zu schaffen und zu managen? Wie man ein Weinunternehmen vermarktet und an seiner Identität arbeitet? Wie integriert man den Tourismus in all das?

Von Branding-Techniken bis hin zu Service-Design besteht das Ziel des Master-Kurses in Brand Design and Management: Essen, Wein und Tourismus darin, Studenten und jungen Fachleuten zu helfen, ihre Fähigkeiten als zukünftige Manager der HORECA-Branche zu entwickeln, indem sie Lebensmittelwein und Tourismus integrieren in Lifestyle-Angebote.

Der Kurs, der in Florenz und Barcelona abgehalten wird, bietet transversale Fähigkeiten in der Dienstleistungsgestaltung im Gastgewerbe und im Tourismus, mit besonderem Fokus auf Lebensmittel in Barcelona und einer vertikalen Erkundung des Weinsektors in Florenz.

Catalunya und die Toskana bauten ihre Markenstrategien auf den Territorialitätswert als Schlüssel für globale Unterscheidungskraft aus. Dank dieses Masters haben die Studierenden die Möglichkeit, mit den unterschiedlichen Branding- und Projektmanagement-Methoden zu experimentieren, die zwei der wichtigsten touristischen Ziele in Europa erfolgreich anwenden.

Florenz

In den Kursen lernen Sie, wie Sie die verschiedenen Schritte der Markenerstellung verwalten, beginnend mit der Analyse der Inhalte. Die Tourismus-, Lebensmittel- und Weinindustrie basiert auf einer Beziehung zwischen Marken, Gastgebern und Gästen. Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse in den Bereichen Marke und Management für eine Vielzahl unterschiedlicher Kontexte.

Barcelona

Die Studenten verfolgen den gesamten Prozess eines Service-Design-Projekts mit Design-Methoden und wenden sie bei der Konstruktion einer komplexen Food-Design-Erfahrung als Branding-Strategie an.

Der Unterricht findet während der täglichen Stunden in Florenz statt, während in Barcelona Abendkurse besucht werden.

Der Ansatz, der während des gesamten Pathway beibehalten wird, ist äußerst üblich. Die Schüler sind mit den Tools Adobe Suite und WGSN und Material Connexion ausgestattet, sodass sie auch einzeln trainieren können.

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Ranglisten

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Einrichtungen

Über die Schule

Fragen