Keystone logo
Instituto Superior de Contabilidade e Administração do Porto Geschäftsinformationen
Instituto Superior de Contabilidade e Administração do Porto

Geschäftsinformationen

Porto, Portugal

Request duration

Portugiesisch

Request pace

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Ziele

Der Master in Business Information (MIE) präsentiert sich als innovative Ausbildung im Bereich der Informationswissenschaft in Portugal, die Absolventen ausbildet, die in der Lage sind, Funktionen von Informationsmanagern im geschäftlichen Kontext wahrzunehmen.

Im aktuellen Kontext reagiert das MIE auf die Herausforderung, Unternehmertum und Innovationsfähigkeiten zu fördern, indem es Absolventen mit einem synkretistischen Profil aus verschiedenen Disziplinen ausbildet, die in der Lage sind, Informationen als wesentlichen strategischen Wert für das Management von Unternehmensorganisationen zu erkennen. Diese Absolventen sind in der Lage, die Optimierung von Prozessen rund um die Erstellung und Nutzung von Informationen voranzutreiben und damit die Unternehmensleistung zu unterstützen.

Der Kurs setzt das Graduate Program in Business Information (PGIE) fort, das 2010-2011 und 2011-2012 lief.

Empfänger

In Anbetracht der Tatsache, dass Informationen ein transversales Element in jeder Organisation sind, ist der Master in Wirtschaftsinformatik für Studenten und Fachleute aus sehr unterschiedlichen Bereichen von Interesse.

Damit richtet es sich unter anderem an aktuelle oder zukünftige Fachkräfte in den Bereichen Informationswissenschaft, Organisationskommunikation, Management, Wirtschaftsinformatik, Marketing und Human Resources.

Zugelassen werden Bewerberinnen und Bewerber mit einem Bachelor- oder Bachelor-Abschluss in allen wissenschaftlichen Bereichen.

Auch Interessenten ohne akademischen Abschluss, die über einen einschlägigen Lebenslauf und/oder Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsinformatik verfügen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Interne Initiativen

MIE organisiert regelmäßig Seminare mit nationalen und internationalen Gästen und Kontakte mit Fachleuten auf diesem Gebiet.

Das MIE ist durch seine Koordination mit der Organisation von Postgraduierten-Workshops in Informationswissenschaft verbunden, die im Rahmen der Arbeitsgruppe für Informationswissenschaft von SOPCOM gefördert werden.

Berufsausgänge

MIE-Absolventen sind in der Lage, Funktionen im Zusammenhang mit dem Informationsmanagement in einem Geschäftsumfeld, einschließlich kleiner und mittlerer Unternehmen oder großer Wirtschaftskonzerne, auszuführen.

Sie werden in der Lage sein, Funktionen im Zusammenhang mit der Definition und Anwendung von Forschungsstrategien, der Behandlung und Verteilung von Informationen, der organisch-funktionalen Analyse, der Rationalisierung von Organisationsverfahren oder dem Entwurf eines Informationssystems auszuführen, das in der Lage ist, auf die globalen Bedürfnisse der Organisation zu reagieren.

Unternehmertum im Bereich der Entwicklung von Informationsprodukten und -diensten ist eine weitere der vom MIE geförderten beruflichen Möglichkeiten.

Das MIE vermittelt professionelle Fähigkeiten für die Ausübung von Funktionen der Ebene 4, die dem Profil des Informations- und Dokumentationsexperten entsprechen, wie es im Euro-Referential ID (2005) festgelegt ist.

Regime

Der Kurs findet in den ISCAP Einrichtungen außerhalb der Arbeitszeit mit etwa 15 Unterrichtsstunden pro Woche statt. Die im Unterricht verteilten Unterstützungs- und Beratungsmaterialien werden nach Möglichkeit auf den Webseiten der curricularen Einheiten des Studiengangs zur Verfügung gestellt.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • MSc in Kommunikation für Wirtschaft, Medien und Kultur
    • Milan, Italien
    • Lyon, Frankreich
  • Master in Wirtschaftskommunikation
    • Vienna, Österreich
  • Master in strategischer Kommunikation
    • Tarragona, Spanien