Keystone logo
KIT Institute

KIT Institute

KIT Institute

Einführung

Während sich die Gesundheit weltweit verbessert, bleiben viele Menschen aufgrund von Ungleichheit zurück. Wir am KIT Health setzen uns dafür ein, diese Kluft zu verringern. Mit einem multidisziplinären Team aus Forschern, Lehrern und Beratern sind wir ein innovativer Akteur im Bereich der internationalen und öffentlichen Gesundheit. Das KIT-Institut bildet Gesundheitsfachkräfte aus, die sich den Herausforderungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit auf der ganzen Welt stellen können. Wir bieten Masterprogramme und Fortgeschrittenenkurse in unseren Schulungseinrichtungen in Amsterdam und über E-Learning an. Darüber hinaus führen wir regionale, maßgeschneiderte Schulungsprogramme in Ländern auf der ganzen Welt durch. Indem sie Menschen aus verschiedenen Ländern und Regionen zusammenbringen, schaffen die internationalen Kurse des KIT ein Forum für die Verknüpfung und den Austausch von Erfahrungen zwischen einem breiten Spektrum von Entwicklungsfachleuten.

Auswirkung: Führend in der globalen Gesundheit

Unsere Ausbildungsprogramme reagieren auf die aktuellen globalen Entwicklungen im Gesundheitsbereich. Die Kurse des KIT sind bekannt für ihre praktische Anwendbarkeit, den multidisziplinären Ansatz und die interaktiven, partizipativen Schulungsmethoden. Unsere Ausbildungsprogramme zielen darauf ab, effektive Führungskräfte zu entwickeln, die in ihren Heimatländern etwas bewirken können. KIT-Absolventen erreichen nach ihrem Abschluss höhere Positionen und tragen zur Gesundheitspolitik auf Bezirks-, regionaler und nationaler Ebene bei. Darüber hinaus geben sie ihr Wissen an Kollegen und lokale Gesundheitsfachkräfte weiter und unterrichten an Universitäten und Ausbildungsinstituten. Auf diese Weise haben wir eine breit angelegte Wirkung. In den vergangenen fünfzig Jahren haben mehr als 3000 Fachkräfte des Gesundheitswesens am KIT studiert. Wir sind stolz darauf, dass wir sie auf ihrem beruflichen Weg zu führenden Persönlichkeiten im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt begleiten durften. Akkreditierung Die Masterstudiengänge des KIT werden in Zusammenarbeit mit der Vrije Universiteit Amsterdam (VU) durchgeführt und sind von der Niederländisch-Flämischen Akkreditierungsorganisation (NVAO www.nvao.com) akkreditiert. Darüber hinaus sind alle weiterführenden Studiengänge von tropEd akkreditiert, einem internationalen Netzwerk von Einrichtungen für die Hochschulbildung im internationalen Gesundheitswesen.

Warum am KIT studieren?

  • Up-to-date-Ansatz für komplexe Fragen der öffentlichen Gesundheit
  • Praxisorientiert
  • Austausch zwischen Disziplinen
  • Interaktive Ausbildung
  • Entwicklung von persönlichen und beruflichen Kompetenzen
  • Netzwerkbildung
  • Persönliche Nachhilfe
  • Teilnehmer aus verschiedenen Hintergründen und Ländern
  • Unterrichten von hochqualifizierten Spezialisten
  • Positiv bewertet von tropEd
  • KIT: Internationales Kompetenzzentrum für internationale Gesundheit und Entwicklung
  • Akkreditiert von der NVAO

Standorte

  • Amsterdam

    Royal Tropical Institute Postbus 95001

Studiengänge

Fragen