Keystone logo
National University of Mar Del Plata - Universidad Nacional De Mar Del Plata

National University of Mar Del Plata - Universidad Nacional De Mar Del Plata

National University of Mar Del Plata - Universidad Nacional De Mar Del Plata

Einführung

Zwischen den späten 1950er und frühen 1960er Jahren erlebte die Stadt Mar del Plata eine ihrer bemerkenswertesten Expansionsphasen dank zweier Aktivitäten, die sich ergänzten und einander gegenseitig Impulse gaben: Tourismus und Bauindustrie. In den 1950er und 1960er Jahren wurde der Bau durch den Massentourismus und das horizontale Eigentumsrecht begünstigt. Zusammen mit der Fischerei wurde sie zur wichtigsten Aktivität der lokalen Wirtschaft und erreichte erst 1977 ein Niveau, das auf nationaler Ebene nicht übertroffen wurde. Der Tourismus trieb auch das Wachstum der Textil- und Lebensmittelindustrie an. In ähnlicher Weise erhielten sowohl der Handel als auch die Lebensmittelindustrie einen starken Aufschwung durch den quantitativen Tourismus, der einige Unternehmen zu Symbolen der Stadt machte: Tienda Los Gallegos, Confiterías Havanna,

Dieses Wirtschaftswachstum wurde von der Entwicklung einer starken Geschäftstätigkeit begleitet, die sich auf die Union für Handel, Industrie und Produktion (UCIP) konzentrierte, eine Einheit, die ihre Aktivitäten nicht nur auf den sektoralen Bereich konzentrierte und sich den Forderungen der Gemeinschaft anschloss im Bestreben, das Bildungsniveau der Region zu verbessern, und durch die Schaffung einer öffentlichen Universität, um eine genaue Diagnose der wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen zu erhalten, denen die Stadt mittel- und langfristig ausgesetzt war.

Standorte

  • Mar del Plata

    Deán Funes,3350, B7602, Mar del Plata

    Fragen