Keystone logo
Norwegian University of Life Sciences NMBU Msc in Aquakultur
Norwegian University of Life Sciences NMBU

Msc in Aquakultur

As, Norwegen

2 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Wofür können Sie diese Qualifikation verwenden?

Manager in der Fischzuchtindustrie, Qualitätskontrolle, Regierungs- oder Ausbaupositionen, Entwicklung neuer Aquakulturarten, Management von Zuchtprogrammen, Verkauf oder Verwaltung. Der Master-Abschluss ist auch ein Sprungbrett für eine akademische Laufbahn.

Was lernen Sie?

Das Programm vermittelt Ihnen eine breite und interdisziplinäre Stärke und Spezialisierung in Fächern Ihrer Wahl. Wir bieten Kurse in Fischzucht, Fischernährung und Planung und Design von Aquakulturanlagen an. Sie erhalten Einblicke und Wissen darüber, wie diese Komponenten / Faktoren die Effektivität der Produktion beeinflussen und den wirtschaftlichen Ertrag beeinflussen.

ÜBER

Die Studie beginnt mit Einführungskursen in Physiologie, Gesundheitsversorgung und Wasserqualität, bevor die Grundlagen der Genetik und Zucht, der Fischernährung sowie praktische und theoretische Aspekte der Fischproduktion und -technologie abgedeckt werden. Das Ziel der Studie ist es, den Studierenden umfassende praktische und theoretische Kenntnisse in verschiedenen Bereichen zu vermitteln, bevor sie ihre Masterarbeit in einem Schwerpunktbereich abschließen, der aus Fischzucht, Fischernährung, Produktionstechnik oder einem anderen Interessensgebiet ausgewählt werden kann, z. Wasser oder Produktqualität. Das Masterarbeitsprojekt wird normalerweise über ein Jahr durchgeführt und bietet eine große Flexibilität in Bezug auf Projekttyp und -ort.

Lernerfolge

Von einem Kandidaten, der die Ausbildung abgeschlossen hat, wird erwartet, dass er die folgenden Lernergebnisse erzielt hat, die in Wissen, Fähigkeiten und Kompetenz definiert sind:

Wissen:

  • Kann die besten Produktionstiere auswählen und ihre Ernährungsbedürfnisse in verschiedenen Produktionsumgebungen decken.

  • Wissen, wie Tierschutz in modernen Tierhaltungssystemen gewährleistet werden kann.

Skills:

  • Kann sich in wissenschaftlicher Literatur und neuer Technologie auf dem Laufenden halten.

  • Kann praktische Lösungen in eine breitere soziale Perspektive einbringen, wie etwa die Nutzung von Ressourcen, Umwelt und Tierschutz.

Kompetenz:

  • Hohe Kompetenz in der modernen Aquakulturproduktion.

  • Kompetenz, um praktische Probleme zu lösen und an Entwicklungsprojekten teilzunehmen.

  • Hohe Kompetenz in Tierzucht, Ernährung und Produktionstechnik.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Master of Science in der Aquakultur
    • Ghent, Belgien
  • MSc in Aquatic Health (Dissertation und Vortrag)
    • Johannesburg, Südafrika
  • Master in Wissenschaft und Technologie zur Konservierung von Fischereiprodukten
    • Vigo, Spanien