Keystone logo
© Ulf Palm
The Swedish Defence University (SEDU)

The Swedish Defence University (SEDU)

The Swedish Defence University (SEDU)

Einführung

Über die Schwedische Verteidigungsuniversität

The Swedish Defence University (SEDU) trägt durch Forschung und Bildung zur nationalen und internationalen Sicherheit bei. Wir sind eine hochspezialisierte Universität mit den Schwerpunkten Verteidigung, Krisenmanagement und Sicherheit.

Als Institution für höhere militärische Bildung innerhalb der schwedischen Streitkräfte gegründet, ist die SEDU heute eine unabhängige höhere Bildungseinrichtung, die Bildung auf allen akademischen Ebenen anbietet – Bachelor, Master und Promotion. für zivile Studenten sowie Offiziere.

Ein einzigartiges akademisches Umfeld

Die Schwedische Verteidigungsuniversität will ein Instrument für Veränderungen in den Bereichen der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik sein. Durch die Entwicklung neuen Wissens und durch Aus- und Weiterbildungsangebote leisten wir einen aktiven Beitrag zur Gestaltung der Zukunft der Verteidigung.

Die Swedish Defence University ist Schwedens führende Ressource und die erste Wahl für Bildung, Training und Forschung in der Bewältigung von Krisen, Kriegen und Spannungsperioden in der Führung ziviler und militärischer Stellen. Wir sind eine akkreditierte Institution für die akademische Ausbildung von militärischen und zivilen Studenten und Forschern, in der unterschiedliche Erfahrungen, Ansätze und Traditionen zusammenkommen.

Unsere internationalen Masterprogramme

  • Entwicklung von Verteidigungs- und Sicherheitssystemen, zweijähriges Masterprogramm
  • International Operational Law, einjähriger Masterstudiengang
  • Politik, Sicherheit und Krieg, zweijähriger Masterstudiengang

177943_sedu-masterstudium1.jpg

Unsere Forschung

Die Forschung an der Swedish Defence University konzentriert sich auf speziell ausgewählte Themenbereiche.

  • Internationales und operatives Recht
  • Führung und Befehl und Kontrolle
  • Militärgeschichte
  • Politikwissenschaft
  • Systemwissenschaft für Verteidigung und Sicherheit
  • Kriegsstudien

Alle Forschungsprojekte sind eng mit der Aus- und Weiterbildung an der Universität verknüpft und befassen sich mit Bereichen, die nicht Gegenstand der Forschung an anderen Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen in Schweden sind.

Standorte

  • Stockholm

    Drottning Kristinas väg 37, 11428, Stockholm

    • Stockholm

      Karlberg Palace, Karlbergs slottsväg 1, 10786, Stockholm

      • Karlstad

        Våxnäsgatan 10, 65340, Karlstad

        Fragen