Keystone logo
Universiti Teknologi PETRONAS Msc in Petroleum Geoscience von Kurs & Dissertation
Universiti Teknologi PETRONAS

Msc in Petroleum Geoscience von Kurs & Dissertation

Ipoh, Malaysia

18 Months

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Petroleum Geoscience ist eine interdisziplinäre Feld, das geowissenschaftliche Prinzipien und quantitative Methoden bei der Suche und Entwicklung von gewerblichen Öl- und Gasfeldern gilt. Es beinhaltet die Interpretation, die Vorhersage und die Risiken und Unsicherheiten in der Exploration und Ausbeutung von Kohlenwasserstoff-Ressourcen zu verwalten. Bei Technische Universität Petronas wird das MSc Petroleum Geoscience Programme zugeschnitten auf junge Akademiker und Fachleute aus der Branche in das gesamte Spektrum von Ansätzen, Methoden und Techniken trainieren zu erforschen und neue Öl- und Gasfelder zu bewerten und Stauseen Das Programm zur Charakterisierung ist so konzipiert, zu erfüllen die Kapazitätsanforderungen an

  • Exploration Geoscience
  • Reservoir Geoscience
  • Upstream Wirtschaft und E & P Business-Anforderungen

Dies wird durch 12 technische Module erreicht, 2 Management Wahlfächer, Feldarbeit und einem Industrieprojekt. Es gibt ein hohes Maß an Computer-Nutzung für Projekt, Lehre und Online-Support. Hochleistungs-Workstations bieten leistungsstarke Grafik- und Verarbeitungsfähigkeit Studenten ermöglicht, zu interpretieren, zu bewerten und in den Untergrund zu charakterisieren.

Zugangsvoraussetzung

Bachelor-Abschluss im Bereich der Geologie, Geophysik, Petroleum Engineering oder Applied Sciences von UTP oder anderen anerkannten Hochschulen.

Bewerber mit anderen Qualifikationen berücksichtigt werden können, wenn sie die notwendigen Forschungs- und Arbeitserfahrung und Fähigkeiten zeigen konnte, ein Aufbaustudium zu verfolgen.

Kursstruktur

Der Lehrplan ist sorgfältig mit Eingaben von der Erfahrung des Institut Francais du Pétrole (IFP) Paris und Experten aus der Öl- und Gasindustrie in Malaysia und anderen Teilen der Welt gezogen entwickelt. Das Programm arbeitet auch Profis unterzubringen, die Lage wäre, ihre Berufserfahrung in Projekten nutzen. Für frische Absolventen, wird es Möglichkeiten an realen Projekten mit verschiedenen Erdöl-Unternehmen zu arbeiten.

Es gibt 12 technische Module, Feldarbeit, Individual Industry Project (IIP) und 2 Management Wahlfächer abgeschlossen über 4 Semester werden.

Jedes technische Modul ist von drei Wochen Dauer.

  • Semester 1: 3 Technische Module, Feldarbeit, zwei Management-Electives
  • Semester 2: 4 Technische Module
  • Semester 3: 4 Technische Module
  • Semester 4: Vier Monate Individual Industry Project (IIP) & Dissertation
  • Die Prüfungen werden am Ende von jeweils zwei technischen Modulen statt.

Plattentektonik, Becken Entwicklung und Strukturgeologie

  • Globale Struktur der Erde mit der Analyse von spröden und duktilen Verformungen in Sedimentbecken auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Stressregime

Well Logging und Formation Evaluation

  • Die wesentliche Grundlage der Bohrungen, Bohrstelle Geologie und der konventionellen geologischen und petrophysikalischen Protokoll Interpretation. Sowohl Auswertung von Formationen und quantitative Protokoll Interpretation abgedeckt werden.

Seismische Technologie

  • Die Grundlage von seismischen Methoden und der Beitrag der seismischen und akustischen Verfahren tragen zur Untersuchung von Becken und Stauseen. Es stellt auch die Reflexionsseismik (2D, 3D, 4D und 3C), refraktionsseismischen, gut seismischen und akustischen Logging-Methoden.

Seismische Interpretation

  • 2D- und 3D-Techniken in seismischen Daten, synthetische Seismograph Interpretation gut seismische Kopplungs- und Zeit / Tiefe Umwandlung. Das Modul wird von der Integration und Informationen mit seismischen Daten auf Reservoircharakterisierung konzentrieren zu extrahieren und Kartierung von petrophysikalischen Eigenschaften.

Voraus Sedimentologie

  • Eine detaillierte Beschreibung der klastischen und Carbonat-Lagerstätte Umgebungen (fluvial-deltaischen, seichte Meeres, tiefe Meeres) und die damit verbundenen Sedimentarchitekturen. Der Schwerpunkt wird auf Korrelationstechniken im Becken Maßstab und Reservoir Skala gegeben werden geologische numerischen Modell aufzubauen.

Advance-Stratigraphie

  • Eine Gesamtübersicht der verschiedenen Ablagerungsmilieu von Carbonat und klastische Sedimente, die verschiedenen Fazies und Raum-Zeit-Nebeneinander der Ablagerungen bedeckt. Besondere Aufmerksamkeit wird gegeben, als Schlüsselprozess frühdiagenetisch zur Verbesserung oder zu zerstören Reservoir Qualitäten.

Lagerstättentechnik

  • Gesteinsphysik (Porosität, Permeabilität, Sättigung, Kapillarerscheinungen), Eigenschaften von Flüssigkeiten (Wasser, Öl, Gas) und eine Einführung in das Reservoir-Simulation. Es wird die Interpretation von gut Tests, die Art der Wiederherstellungsmechanismen (Multi-Phasen-Strömung, primäre und sekundäre Rückgewinnung) und der Feldentwicklung präsentieren.

Reservoir Characterization und geologische Modellierung

  • Der Workflow von Reservoircharakterisierung und Modellierung als routinemäßig in der Ölindustrie verwendet. Die Präsentation wird von der praktischen Arbeit mit aktuellen Daten dargestellt werden. Deterministische und stochastische Modellierung, Volumenberechnung und Unsicherheiten werden in jeder Phase, über die Geologie mit dem Schwerpunkt diskutiert werden, seismische und geostatistischen Methoden.

Geochemie, Petroleum System und Beckenmodellierung

  • Das Konzept der Erdöl-Systeme, auf organische Geochemie, Sedimentologie der Muttergesteine ​​konzentrieren und die Kinetik der Öl- und Gasbildung, mit einer Einführung thermischen Modellierung bis 1D. Methoden auf die Analyse der Muttergesteine ​​(Petrographie, Vitrinitreflexion Rock-Eval), Öle und Extrakte werden mit der praktischen Anwendung folgen. 2D-und 3D-Modellierung wird eingeführt, um die Migration von Kohlenwasserstoffen in Becken zu verstehen und vorherzusagen. Die Verwendung von organischen Geochemie Ansatz und Methoden zur Charakterisierung von Reservoirs vorgestellt.

Beckenanalyse und Evaluation

  • Die Sequenz stratigraphischen Rahmen und das Strukturmodell für ein bestimmtes Becken. Es wird auf Fallstudien aus verschiedenen Arten von Sedimentbecken dargestellt werden. Die Elemente der Erdöl-Systeme werden schrittweise einbezogen.

Prospect Ausreifung und Exploration Economics

  • Die Auswahl und Bewertung von Investitionsvorhaben innerhalb der vorgelagerten Erdölindustrie.

Petroleum-System Field Work

  • Ein Zehn bis vierzehn Tage Exkursion auf klastischen Sedimenten am Anfang natürlich um Miri, Labuan und Kota Kinabalu in East Malaysia durchgeführt werden, um verschiedene klastische Sedimente und deren Paläoenvironment von Tiefsee, seichte Meeres und fluvio-deltaischen Ablagerungsraum zu studieren. Die Exkursion auf Carbonate um Niah.

Management Wahl

  • Projektmanagement
    Einführung in das strategische Management mit Bezug zu E & P-Geschäft.
  • Business Communications
    Einführung Kommunikationsfähigkeiten für eine effektive Teilnahme an einem Business-Umfeld

Einzelne Industrieprojekt

4-Monats-Praktikum-Programm in der Öl- und Gasindustrie (Industrial Project) können die Schüler im wirklichen Leben Fälle die Fähigkeiten, die sie im Laufe erworben haben, anzuwenden.

BERUFSCHANCEN

Absolventen mit einem Master of Science in Petroleum Geoscience Grad ihre Beschäftigungs- und Karriereaussichten in der globalen Öl- und Gasindustrie zu verbessern. Der Abschluss ist auch ein guter Ausgangspunkt für eine Karriere in der Forschung und Wissenschaft.



Progamm Manager:
Dr. Askury Kadir ([email protected])

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Master of Science in Luftfahrt
    • Singapore, Singapur
  • MSc Data Science und KI für wettbewerbsfähige Fertigung
    • Milan, Italien
    • Manno, Schweiz
    • + 2 mehr
  • Internationales Materialflussmanagement (M. Sc. und M. Eng.)
    • Birkenfeld, Deutschland