Keystone logo

427 Master Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften Rechnungsführung 2024

Filter

Filter

  • Master
  • MSc
  • MA
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Rechnungswesen
Studienbereiche
  • Wirtschaftswissenschaften (427)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Master Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften Rechnungsführung

Buchhaltung ist eine Unterteilung der mathematischen Wissenschaft und ist eine Studie der Kommunikation finanziellen Daten über eine Organisation zu Managern, Aktionären und anderen Betroffenen. Masters in Rechnungswesen ist eine höhere graduate level BWL-Studium auf einem Lehrplan, der Personen in dem Gebiet der Rechnungslegung in verschiedenen Rollen wie ein Abschlussprüfer für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Führungspositionen in Corporate Accounting arbeiten bereitet konzipiert. Absolventen sind bereit, für Buchhaltung Prüfungen, die eine häufige Anforderung für die meisten Advanced Accounting Arbeitsplätze zu sitzen. Masters in Rechnungswesen-Programme laufen zwischen einem und zwei Jahren des Studiums und enthält 10 bis 12 drei Semesterwochenstunden Kurse. Der Lehrplan kann verfügen alle Absolvent Bilanzierungs-Kurse oder eine Mischung von Absolvent Bilanzierungs-Kurse, Steuer-, Diplom-Management Graduate Business Wahlfächer und Führung.Neben der Vorbereitung für Studenten CPA Prüfungen, wird das Programm auch entworfen, um ein umfassendes Wissen über Business-Anwendungen und Bilanzierungsgrundsätze stellen. Personen mit starken Liebe zum Detail und ein großes Interesse an der Arbeit mit Zahlen kann perfekt in diesem Berufsfeld. Eine Verrechnung Bachelor-Abschluss ist keine Voraussetzung für die Masters in Buchhaltung studieren, aber wenn man 's Grad ist nicht unternehmensbezogene, kann er / sie müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, bevor Sie zu vervollständigen. Der Kurs der Arbeit für dieses Programm kann die Finanzbuchhaltung, finanzielle Entscheidungsfindung, Bilanzanalyse, angewandte Statistik für unternehmerische Entscheidungen, Bilanzanalyse, Unternehmensbesteuerung, usw.