Keystone logo

3 Master Studiengänge in Postkoloniale Literatur 2024

Filter

Filter

  • Master
  • MSc
  • MA
  • Geisteswissenschaften
  • Literatur
  • Postkoloniale Literatur
Studienbereiche
  • Geisteswissenschaften (3)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Master Studiengänge in Postkoloniale Literatur

Ein Master-Abschluss ist ein post-graduate-Abschluss, der sich darauf konzentriert, das Verständnis der Studenten über alles zu erweitern, was sie während ihres Studiums gelernt haben. Ein Master-Programm dauert in der Regel zwei Jahre, obwohl das von Person zu Person und von Feld zu Feld variiert.

Was ist ein Master in Postkolonialer Literatur? Dieses Programm deckt sowohl traditionelle als auch neue Gebiete der amerikanischen und europäischen Literatur ab. Während des Studiums können die Studenten Werke von großen Schriftstellern wie Shakespeare und Dickens, Ayn Rand und Toni Morrison lesen, analysieren und interpretieren. Die Kurse können sich auf die Analyse und Interpretation der Werke selbst konzentrieren, oder sie konzentrieren sich mehr auf kreatives Schreiben und neuere Entwicklungen in der Literaturtheorie. Die Schüler können ermutigt werden zu erkunden, wie große literarische Werke die koloniale Erfahrung reflektieren und wie sie globale Phänomene wie Diaspora, Nationalität und Migration beeinflussen können.

Absolventinnen und Absolventen der Literaturwissenschaft verfügen über viele wünschenswerte Eigenschaften, darunter die Fähigkeit, Inhalte gründlich zu analysieren und fundierte Schlussfolgerungen zu ziehen, starke Kommunikationsfähigkeiten (sowohl schriftlich als auch mündlich) und eine hervorragende Detailgenauigkeit. Die Schüler neigen auch dazu, ein größeres Verständnis und Mitgefühl für Kulturen zu besitzen, die nicht ihre eigenen sind. Jede dieser Qualitäten kann sich sowohl in beruflichen als auch in persönlichen Angelegenheiten als nützlich erweisen.

Ein Master-Abschluss variiert stark im Preis und hängt von vielen Faktoren ab. Ort, Dauer und Art der Ausbildung (online oder offline) beeinflussen die endgültigen Kosten eines Programms.

Leute, die einen Abschluss in postkolonialer Literatur besitzen, finden in der Regel heraus, dass sie für viele aufregende Positionen qualifiziert sind und dass sie in einer Vielzahl von Bereichen sehr gefragt sind. Absolventen können Lehrer, Professoren, Redakteure, Schriftsteller, Marketing-Spezialisten, Zuschuss-Autoren, Proposal Writers, Werbetexter und Forscher werden. Viele finden Karriereentwicklung bei Verlagen, Werbeagenturen, Marketingfirmen, Zeitungen und Webseitenentwicklungsfirmen.

Viele Institutionen bieten Abschlüsse in postkolonialer Literatur an. Online-Programme werden immer beliebter, da sie Flexibilität und Komfort bieten. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.