Keystone logo

7 Master Studiengänge in Geisteswissenschaften Geschichte Weltgeschichte 2024

Filter

Filter

  • Master
  • MSc
  • MA
  • Geisteswissenschaften
  • Geschichte
  • Weltgeschichte
Studienbereiche
  • Geisteswissenschaften (7)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Master Studiengänge in Geisteswissenschaften Geschichte Weltgeschichte

Um einen Master-Abschluss zu machen, muss man bereits einen Bachelor-Abschluss haben. Ein Master-Programm bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihr Wissen in einem ausgewählten Studienbereich zu vertiefen und ihre Karriereaussichten zu erweitern.

Was ist ein Meister in der Weltgeschichte? Ein Master in diesem Studiengebiet dauert in der Regel zwei Jahre und besteht aus einer Ausbildung in postkolonialer Geschichte, Politik, globaler Sozialgeschichte und / oder Kulturgeschichte. Eine Person, die einen Abschluss in diesem Bereich anstrebt, kann ein tieferes Verständnis von Religion, Menschen, Ideen und Objekten erlangen und erforschen, wie diese Konzepte miteinander interagieren. Kurse können eine starke Betonung auf die Rolle von Macht, Religion, Emotionen und sozialen Beziehungen in jeder Kultur legen.

Ein Absolvent mit einem Abschluss in Weltgeschichte kann viele wertvolle Fähigkeiten und Eigenschaften entwickeln, einschließlich der Fähigkeit, fundierte Schlussfolgerungen basierend auf einem tiefen Verständnis eines erforschten Faches zu machen. Die Schüler dieses Fachs neigen dazu, den ihnen gegebenen Informationen kritischer gegenüberzustehen, aber auch mitfühlender und verständnisvoller gegenüber anderen. Jede dieser Eigenschaften kann Einzelpersonen in allen Aspekten ihres Lebens gut dienen.

Die Kosten für einen Master-Abschluss variieren erheblich und hängen von einer Reihe von Faktoren ab. Wo Schüler wohnen, ob sie ihre Kurse online oder im Unterricht belegen und wie lange die Dauer eines Programms ist, kann sich auf den Endpreis auswirken.

Die Absolventen dieses Faches finden es gut, wenn sie ihre eigene Forschung als Doktorandin betreiben. Diejenigen, die nicht weiter zur Schule gehen wollen, können aber auch an Forschungsinstituten als Forscher, akademische Einrichtungen wie Lehrer und Professoren, Museen als Erbexperten und Regierungsbehörden als Diplomaten Erfolg haben. Einzelpersonen können sich auch für eine Karriere in Journalismus, Schreiben und Marketing qualifizieren.

Viele Universitäten haben ein Master-Programm in der globalen Geschichte, mit einer Reihe von Online-Kursen für Leichtigkeit und Komfort. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.